Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mensa / Küche

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11
AutorNachricht
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Mensa / Küche   Di Aug 03, 2010 4:11 pm

Miharu nickte un dzuckte dann auch gleich wieder zusammen. Starr schaute sie aus dem Fenster. Sie konnte brennendes Holz riechen und auch das Grölen einer Bestie konnte man kaum überhören. "Shouta ist auf dem Trainingsplatz!" Miharu nahm Likah an die Hand und zog sie zum Fenster.
"Ich hoffe er hat nicht alles geschrottet...folge mir!"Miharu schaute Likah noch kurz in das Gesicht un dsprang aus dem Fenster, wärend des Sprunges verwandelte sie sich in einen übergroßen Weißen Hund und huschte so schnell wie ein Weißer Blitz durch das gestrüpp.

(Trainingsplatz)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Likah

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Mensa / Küche   Di Aug 03, 2010 4:26 pm

„Auf dem Trainingsplatz? Wozu gibt es hier Trainingsplätze?“, doch da war Miharu schon mir nichts dir nichts aus dem Fenster gesprungen. Mit offenem Mund starrte sie ihr hinterher. Argh, Gott, warum strafst du mich so? Wie soll ich da bitte runter kommen?“ Likah lehnte sich aus dem Fenster und schaute dem weißen „Hündchen“ hinterher. [i]Hier geht es um meine Freunde. ‚Nicht ohne guten Grund‘ verwandeln. Das ist ein guter Grund! Also nahm Likah kurz Anlauf und sprang mit einem Hocksprung aus dem Fenster. Während sie so gegen Boden segelte nahm sie innerhalb eines Herzschlages die Gestalt eines schwarzen Drachen an, um dann kurz vorm Aufprall die Flügel auszubreiten und den Fall abzubremsen. Ich hab mich schon gematscht auf dem Boden gesehen…, dachte sie erschrocken, als sie so pfeilschnell über den Boden hinweg schoss, kaum einen Meter über die verdutzten Schüler hinweg, die in der Pause unterwegs gewesen waren.
Miharu warte auf mich!“, grollte sie und folgte der Dämonin, wenn auch über dem Gestrüpp ._.

OW: Trainingsplatz
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry

avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: Mensa / Küche   Do Aug 19, 2010 10:17 pm

( von Zimmer 314 )
Es war besternd voll in der Mensa. Die meisten Schüler befanden es nicht für nötig, früh aufzustehen, und das Ende vom Lied war, dass sich zwanzig Minuten vor Unterrichtbeginn die Mehrzahl von Schülern in der Mensa herummtrollte.
Henry benutzte die Ellbogentaktik, um sich bis zur Theke durchzukämpfen. Es gab eine recht lange Schlange vor dem Buffet – ja, heute gab es Buffet. Nur noch wenige Teller standen bereit, sowie nur noch einige wenige Messer. Er stibitzte sich beides und legte sie aufs Tablett, dass er sich ergattern konnte. Am Buffet angekommen schnappte er sich zwei Brötchen, zwei Salamischeiben und eine Käsescheibe. In einer Ecke, in der Nähe eines Mülleimers, war noch ein Tisch frei. Die Nähe zum Mülleimer machte den Standort zu einem unattraktiven Ort – aber wollte er einen guten Platz, hätte er früher da sein müssen. Blöde gelaufen.. Er machte sich auf den Weg in die Richtung, da stand gerade eine kleine Gang auf und Henry bog ab, um sich auf deren frisch geräumte Plätze zu setzen.
Dort angekommen machte er sich ans Werk: die Brötchen wurden aufgeschnitten und belegt, und schon biss er herzhaft hinein. Nachher, wenn es leerer wurde, würde er sich ein Glas Orangensaft holen. In dem Gedränge war es lediglich reines Glück, wenn man heil und trocken mit Trinkbarem an einem Tisch angelangte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Mensa / Küche   Do Aug 19, 2010 10:48 pm

(kommt von Zimmer 022)

Nami ging in die Mensa und schon viele Schüler verließen diese wieder. Sie war also spät dran. //Wenn ich da noch was Gutes abbekomme, dann ist es heute ein gesegneter Tag.//, dachte sie sich. Der Junge vor ihr nahm sich die letzte Semmel. //Let’s play theater!// Die Blonde begann ein wenig zu schluchzen und sagte: „Nein, jetzt hab ich doch nichts mehr zum essen bekommen.“
Der Junge drehte sich zu ihr um und sah sie kurz an. Wie sie es sich erhofft hatte, er war einfach gestrickt. Er hielt ihr das Teller mit Semmel und inzwischen auch Salami belegt hin. „Hi-hier und jetzt nicht weinen!...“, sagte er und legte ihr zögerlich eine Hand auf die Schultern. „Wi-wirklich?“, fragte sie gespielt undgläubig nach und sah ihn mit großen Augen an. Er nickte. „Oh, hab vielen lieben Dank!“, nun lachte sie wieder, beugte sich zu ihm hoch und drückte ihm einen Kuss auf die Wange. Der Junge sah sie nur verdutzt und mit rötlicher Wange an. „Bye~“, sang sie und lief dann auch schon weg. Auf der Suche nach Henry. Ob er überhaupt noch da war, wusste sie nicht. Er schien ja mehr zur überpünktlichen Sorte zu gehören.
Dann fand sie ihn aber doch noch. „Henryyyyy!“, sie lief winkend auf ihn zu und setzte sich ihm gegenüber. Dann schnitt sie auch schon ihre Semmel auf und belegte es mit der Salami um hineinzubeißen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry

avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: Mensa / Küche   Fr Aug 20, 2010 4:10 pm

Henry sah immer wieder, während er an seinem Brötchen knabberte, zum Eingang, um zu schauen, wann Nami denn herkommen würde. Ursprünglich hatte er gedacht, dass sie vor ihm da sein müsse, aber den Gedanken hatte er schnell verworfen. Immerhin hatte sie sich noch anziehen müssen. Und da sie ein Mädchen war, konnte das ja schließlich dauern. Außerdem hatte er sie nicht in der Menge erkennen können. So beobachtete er den Eingang und konnte sie sehen, als hereintrat und einen Jungen geschickt um sein Frühstück betrog.
Als sie sich zu ihm setzte, konnte er sich ein Grinsen nicht verkneifen. „Ah. So kommst du also durch die Welt.
Er betrachtete die Kombination zwischen Semmel und Salami und hob eine Augenbraue. „Bist du dir sicher, dass du das essen willst? Ich meine… Süßes Brot und dann würzige Salami? Das sieht für mich nicht appetitlich aus…“ Henry verstummte und sah auf die Uhr. Hastig vertilgte er den Rest, beschloss, den Orangensaft auf später zu verschieben und stand auf.
Es ist schon zehn vor, es müsste jeden Moment zum er-“ Henry wurde unterbrochen, von der Schulklingel, die laut und dröhnend alle restlichen Schüler in der Mensa erstaunt und erschrocken den Kopf hoben. Sofort kam Bewegung in die Masse, manche Schüler waren schneller und hasteten zum Ausgang, alles stehen und liegen lassend. Andere ließen sich etwas mehr Zeit und brachten noch ihr Tablett weg.
Henry tat selbiges und war kaum eine halbe Minute später wieder bei Nami.
Ich habe vorhin bei einigen Schülerinnen aufgeschnappt, dass sie Kunst in Raum Nummer neun haben. Wie wäre es damit? Da musst du ja nur stupide etwas auf ein Blättchen malen und kannst wenigstens dein Gehirn schlafen lassen.
Er stand wie auf heißen Kohlen, würde jeden Moment lossprinten. Noch drei Minuten. Und Raum Nummer neun war nicht gerade nahe. Glücklicherweise aber auf der Ebene, wie die Mensa.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Mensa / Küche   Fr Aug 20, 2010 6:37 pm

„Natürlich. Man muss das nutzen, was man zur Verfügung hat.“ Sie grinste ebenso breit, wenn nicht gar breiter und aß weiter.
„Schmeckt aber gut!“, pflichtete sie ihm bei und beobachtete ihn, wie er hektisch, wie die meisten Schüler in der Mensa, seine Tablett wegbrachte und wieder kam.
„Kunst Raum Nummer neun? Hm… doch… hört sich ganz okay an.“, meinte Nami nach kurzem überlegen und schluckte den letzten Bissen runter. Als nächstes stand sie auf und ging um den Tisch zu Henry.
„In den Schuhen fühl ich mich gleich viel besser.“ Sie deutete auf ihre Schuhe und dann dem verringerten Größenunterschied zwischen ihr und ihm.
Dann reihte sie sich auch schon zwischen ein paar Leuten um zum Ausgang zu gelangen.

OW: Kunstraum? xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry

avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: Mensa / Küche   Fr Aug 20, 2010 8:35 pm

Wenn du meinst“, erwiderte er nur auf alle ihr Aussagen, zusammengefasst, und machte sich ebenso auf den Weg.

OW: Kunstraum xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mensa / Küche   

Nach oben Nach unten
 
Mensa / Küche
Nach oben 
Seite 11 von 11Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 9, 10, 11

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Rain School :: Hauptgebäude-
Gehe zu: