Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Flure des Nebengebäudes

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Shouta Kobayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 12, 2010 10:34 pm

Das hier sind die Flure des Nebengebäudes.

_________________
[/url]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shouta Kobayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 12, 2010 10:37 pm

Eingangshalle

Sohooo...Shouta lies seine Tasche auf den Bodne plumsen.
Und wo ist mein Zimmer?
Er fasste sich an sein Stirnband und zog einen gefalteten Zettel heraus.
Also Zimmer Nr. 128..na wo bistn du?
Wieder schaute er sich orientierungs los um.

_________________
[/url]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sky Mc

avatar

Anzahl der Beiträge : 166
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Di Apr 13, 2010 3:11 pm

Mit einem leichten Räuspern drehte Sky
Shouta an den Schultern in die andere Richtung.
"Du stehst direkt davor,würde ich sagen."
Moment mal....Zimmer 128?....
Sie hatte zwar inständig gehofft ein Zimmer für sich zu bekommen,
doch dass war wohl nach hinten losgegangen.
"Na dann",murmelte sie ein wenig niedergeschlagen
und packte Shoutas Arm um ihn mitzuschleifen.
Sie spürte wie das Salz zu zischen begann,
was etwas schmerzvoll war,weil es sich in ihrem Blut befand.
Sie sollte es wohl lieber wieder rausziehen wenn es
eine solche Reaktion auf Shouta hatte.
Dann erst wurde ihr klar was das bedeutete.
Ihr eigens entworfener Youkai-Detektor hatte zum
ersten mal funktioniert.
Zufrieden mit ihrer Arbeit,jedenfalls fürs erste,
wurden ihre Züge weicher.

-->Honey Moon Suite 128
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shouta Kobayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Di Apr 13, 2010 4:50 pm

Als er die Zimmernummer erkannte musste er grinsen.
weniger erfreut war er darüber, als Sky ihn am Atm zu dem Zimmer schleifte.
Das Zischen des Salzes, in ihrer Haut störte sie und er kniff etwas die Augen zusammen.
Ich verkneif mir einfach mal was zusagen..


(Honey Moon Sweet)

_________________
[/url]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lichtenfeld



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Apr 14, 2010 7:50 pm

Alisha sah sich suchend um und entdeckte ihre Zimmer. Zimmer 130.
Sie öffnete die Tür und tratt ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Apr 14, 2010 7:56 pm

(Eingangsbereich)

Schlendernd lief Miharu mit ihrer reisetasche, durch die Flure.
Vor sich immer den Zettel haltend. Vor einer Tür blieb sie stehen.
Aha...Zimmer 127...
Sie trat ein und Lächelte.

(Zimmer 127)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lichtenfeld



Anzahl der Beiträge : 6
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Apr 14, 2010 8:33 pm

Alisha hatte ihre Sachen bereits ausgepackt und wollte nun die Schule erkunden. Sie tratt aus ihrem zimmer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Fr Apr 23, 2010 1:20 pm

Kyandi nutzte die Nebentüre, um ins Innere des Gebäudes zu gelangen. Kyandi tat nicht viel, außer seine Sachen im Zimmer zu verstauen. Er gehörte zu den Schülern, die keinen Zimmergenossen hatten. Viele wollten mit ihm nicht zusammen wohnen, da er ihnen schlicht und einfach für zu unheimlich war und er musste zugeben, womöglich half er ihnen noch ein bisschen bei dieser Entscheidung nach.
Er grinste, als er gemächlich den Flur entlang schritt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 1:24 am

Kommtvon: Zimmer 101

Suou bog wiedermal zu stürmishc um die Ecke als er auch schon promptmit jemanden zusammenstieß.
Da er nur 1.60 m war und noch dazu recht leicht, war der lilahaarige garde dabei sich den Fußbosden von nahen anzusehen.
Wahhh ich will mir nicht mein schönes Gesicht verunstalten-.-
Rief er im fallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 1:36 am

"Du... solltest wirklich aufpassen wo du... hinläufst."
brachte der Kerl atemlos heraus.
Kyandi sah verwirrt hinab auf den Jungen, welcher soeben in ihn hineingelaufen war und dessen Sturz er nur mit einer reflexartigen, schnellen Bewegung verhinderte. So hielt er ihn in einem festen Griff am Arm, doch realisierte er dies erst einige Sekunden später.
Er beugte sich zu ihm hinunter, um ihn besser in Augenschein nehmen zu können. Kannte er ihn nicht irgendwoher?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 1:46 am

Suou hing gezwungenermassen wie ein nasser Sack in den armes dieses fremden Mannes.
Etwas verwirrt dreinblickend hob er etwas den Kopf um mit den Fingern vorsichtig abzutasten ob ereine Beule bekommen hat.
Autscht du hast aber eine ziemlich harte Brust.
Kam es mit heller Stimme von dem lilahaarigen als dieser ewtas aufschaute um zu sehen in wen er da reingelaufen war.
Danke sehr frürs auffangen.
Suou lächelte fröhlich und musste sich ziemlich anstrengen um seinen Gegenüber in die Augens chauen zu können denndieser war erstaunlich groß.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 1:55 am

Kyandi nickte Suou knapp zu. Er glaubt ihn schonmal irgendwo gesehen zu haben, was nicht verwunderlich war, denn schließlich war er ein Schüler an dieser Schule genauso wie er. Anhand seiner Körpergröße zu schließen, würde er wohl nicht im selben Jahrgang wie er sein.
Kyandi musste lächeln, den er schien offenbar große Mühe zu haben, ihm in die Augen zu schauen.
"Das nächste Mal passt du lieber auf wohin du trittst, Kleiner... ." belehrte er ihn doch viel eher aus Gewohnheit und ließ ihn dann aus seinem Griff wieder frei und trat einen Schritt zurück, damit er mehr von seinem gegenüber sehen zu können als seine Silouette und einen Schwall violetter Haare.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 2:05 am

Als der Riese ihn endlich los ließ hate Sou kurz Probleme seinen festen Stand wiederzu finden. Er wankte kurz und stüzte sich lieber gleich ander Wand ab denn noch mal hinfallen kam nicht in Frage.
Ja sorry das passiert mir leider öfter.^^
Suou legte gut gelaunt den Kopf schief und msterte mit einem leichten Grinsen sein Gegenüber.
Dieser schien es lustig zu finden das er nur so klein war aber Suou fand sich so in rdnung.
Darf ich fragen mit wem ich das Vergnügen habe?^^
Er hatte diesen Hühne noch nie zuvor gesehen undwar deshalb mehrals nur neugierig zuerfahren wer er ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 1:44 pm

"Vergnügen?"
Kyandi hob seine beiden Augenbrauen und starrte denn anderen Jungen mit weit offenen Augen an.
"Natürlich... was gibt es für ein herrlicheres Vergnügen als auf dem Flur in einen Mitschüler zusammenzustoßen?"
Dann schüttelte er mit dem Kopf, gerade für einen Jungen von seiner Körpergröße und Statur musste dies eine weniger vergnügliche Angelegenheit sein. Er verglich es mit einem Verkehrsunfall bei dem ein Zug mit einem PKW zusammenstieß.
Gedankenverloren strich sich der Kerl durch das blonde Haar.
"Wie dem auch sei, mein Name ist Kyandi, Suberu Kyandi ... ."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 1:51 pm

Ah Kyandi also gut darf ich dich dann Ky chan nennen?^^
Mein Name ist Suou Kaien.

Fragte der kleine einfach mal recht frech und schaute mit einem kleinen schmollmund und Dackelblick zu dem Riesen auf.
Naja ich finde es ist ein Vergnügen in Leute reinzu laufen denn meist ergeben sich die seltsamsten Situationen daraus.
Das er es cool fand von starken Armen aufgefangen zu werden, verschwieg suou lieber.
Irgendwie schien es den Kyandi zu beschäftigen warum so ein zierliches Kerlchen es vergnüglich findet von anderen umgerannt zu weden aber naja das musste man als Normalo auch nicht kapieren.
Suou stellte sich ind er zwischenzeit wieder ordentlich hin und fingan einer seiner laangen Haarsträhnen um den Finger zu wickeln.
Eine Eigenart die er immer tatw enn er grübelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 2:14 pm

"Ky-chan?"
Dem Blick des schmächtigen Jungen begegnete Kyandi mit milder Irritation, die er hinter einem entgeisterten Lächeln versteckte.
"Findest du, dass diese Koseform wirklich angebracht ist, Suou-senpei?"
Wenn wir gerade von komischen Situationen sprechen. Wenn der Junge auf die Idee kommt mich weiterhin so zu nennen, reiß ich ihn in fetzen.
Kyandi kicherte daraufhin wie von Sinnen vor sich hin.
"Ja, ich mag ja seltsame Situationen eigentlich auch ganz gerne!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 2:28 pm

Ups war er garde mit seiner Art dem Riesen auf den Fuß getreten? Denn kyandi lächelte erst ziemlich entgeistert ehe er in ein psychopathisch wirkendes Lachen ausbrach.
Suous Unterlippe schob sich etwas hervor als er einen Schmllmund zog.
Manno sag doch nicht Senpai das lässt mich so alt wirken. Ich bin viel zu niedlich als das so eine triste Anrede zu mir passen würde. Äußerte sich der lilahaarige etwas betreten und schmollte weiter vor sich hin.
Doch schon im nächsten Moment bekam Suou große glänzende Augen als er etwas stürmisch vor trat und seinem Gegenüber einfach leicht auf den Oberarm schlug.
Normalerweise klopfte mann einen Mann kumpelhaft auf die schulter aber bei dem Größenunterschied war das nicht möglich.
Was hast du denn gegen deinen spitznamen?^^ Ich mag nunmal Dinge die ich niedlich oder schön finde und meistens bekommen die eben auch einen süßen Namen.
Plauderte usnere kleine Diva mit glockenheller stimme einfach munter vor sich hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 3:07 pm

Man konnte die Zornesader auf Kyandis Stirn regelrecht pochen sehen, nachdem der Junge ihn spielerisch auf den Arm geschlagen hatte. Geschickt ergriff der Kerl den Arm des Jungen, als dieser ihn wieder zurückziehe wollte und zog ihn dann näher an sich heran, während er ihm etwas ins leise ins Ohr raunte.
"Fass mich nicht an, okay? Und nenn' ... mich nicht niedlich!"
Dabei schaute er dem Jungen eindringlich in die Augen, doch er merkte wie er allmählich errötete. Bisher kam es nicht vor, dass ihn jemand als 'niedlich' bezeichnete. Die meisten flohen vor den liebenswerten Ausuferungen seiner Persönlichkeit oder erzitterten in seiner Gegenwart, da sie ihn für einen unberechenbaren Psychopathen hielten. Aber dabei richtete er doch gar keine Massaker unter Menschen an. Naja, zumindest nicht oft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 3:51 pm

Suou war im ersten Moment etwas erschrocken als sein Gegenüber mit einmal unsanft sein Handgelenk umklammerte und es nicht losließ. Er versuchte sich zu befreien aber alles was er damit erreichte war das sich Kyandis zorniger Blick in seine Augen bohrte.
Jedoch wieso lief dieser Hühne mit einmal rot an?
In sekundenschnelle veränderte sich auch die harmlos wirkende Aura des zierlichen jungen.
Seine Welpenaugen mit ihrem unschuldigen Blick wurden um einiges kleiner und schauten uerschrocken ja gar kampfbereit zu Kyandi hoch.
Die sonst so helle und zarte Stimme wurde dunkler und ein gefährlicher Befehlston mischte sich darunter.
Suou musste sich auf die Zehenspitzen stellen und packte kurzerhand Kyandis Haarsträhnen um den Riesen mit sanfter Gewalt zu sich hinab zu ziehen bis er nun an der Reihe war ihm was ins Ohr zu flüstern.
Ich fasse an wen ich will klar? Und jetz lass mich bitte los oder du wirst dein blaues wunder erleben.
Aber schon im nächsten Moment war Suous dominante und recht sadistische Art weider verschwunden und ein hilflos wirkender Junge schielte mit einer Träne im augenwinkel zu Kyandi hin.
Aber warum darf ich dich denn nicht niedlich nennen? Es ist nunmal meine freie Meinung die ich auch vertrete. Quengelte der lilahaarige trotzig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 4:21 pm

Mit einem entrückten Lächeln auf den Lippen schubste der körperlich überlegene Kyandi den kleinen Suou nach hinten, um ihn dann seitlich gegen die Wand zu pressen. Das Handgelenk, dass er noch immer festhielt, fixierte er dabei an der Schulter des Jungen. In dieser Position waren sich die beiden sehr nahe und Kyandi konnte den Atem von Suou auf seiner Haut spüren.
"Achja... und ich fasse auch jeden an, wo, wann und wie immer ich es will!" lachte er ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 4:39 pm

Als Suou mit einmal gegen die Wand gedrückt wurde, wich mit einmal alle luft aus seinen Lungen. Auch das ihm recht unsanft der Arm auf schulterhöhe festgehalten wurde, trug nicht grade zu seinem Wohlbefinden bei.
Dennoch fand es der Giftzwerg irgendwie recht angenehm.
Der unschuldige Blick mit dem kleinen Schmollmund blieb als Suous Kopf nach vorne rutschte und sich leicht an Kyandis Brust anlehnte.
Das klang jetzt aber ziemlich anzüglich Ky chan.^^
Konnte sich Suou das geistreiche komentar nicht verkneifen und unterstrich das ganze noch miteinem süffisanten Grinsen als er zu dem riesen hochschielte.
Die Nähe fremder war ziemlich ungesund denn langsam wurde seine inerster Gelüste als Dämon geweckt. Unauffällig schnupeprte der lilahaarige an Kyandis Mantel und musste feststellendas dieser recht neutral roch. Zwar warein Hauch von Tod und blut zu vernehmen aber auch etwas reines, frisches. Er versankalso wieder grüblerishc in Gedanken und kam irgendwie nichtauf die Idee sich zu befreien.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 4:58 pm

"Anzüglich?"
Für einen Augenblick starrte der Kerl an die Wand an Suou vorbei und in seinen Bewegungen hielt er inne.
Dann blinzelte er und schaute wieder auf den Jungen herab.
"Achso, fahren ihr also auf dieser 'spezielleren' Schiene, mein Freund? Und was hast du erwartet, dass ich nun schreiend und heulend das Weite suche und dabei Stoßgebete in den Himmel schicke und damit bekünde, dass ich nur Mädchen mag?"
Ein entschlossenes Lächeln machte sich auf seinen Lippen breit.
"Das kannst du vergessen ... ."
Dann packte er auch noch das Handgelenk des anderen Armes und presste es gegen die Wand. "Außerdem... was sagte ich dir über diesen Spitznamen, Baka-chan?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 5:08 pm

Suou seufzte etwas entgeistert auf.
Kann es sein das du von zwischenmenschlichen Beziehungen keinen Schimmer hast?^^
fragte er immernoch gut gelaut.
Das anzüglich bezog sich nicht auf meine sexuellen Vorlieben sondern darauf das es recht zweideutig klang. Aber egal.
Er wusste grade nicht was er tun sollte denn sein Kampfeswille ging dank der dämonsichen Gelüste den Bach runter.
Wenn ich bitten darf nicht sofest ich habe ungern Fingerabdrücke auf der Haut.
Ach übrigens was meinst du damit "Das kannst du vergessen"?
Hast du dich in mich verguckt oder warumw erde ich hier so festgenagelt?^^

Irgendwie schien es diesem Psycho spaß zu amchen das er etwas rauher behandelt wurde.
Warum nur zum Geier musste er immer in den falschen Momenten masochistsich werden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 5:22 pm

"Versuch' mich nicht zu verscheißern, sonst werd ich wirklich böse... Baka-chan."
Kyandi lockerte seinen Griff, doch presste den Jungen dann diesmal mit dem Rücken flach an die Mauer, sodass er ihn direkt ansehen musste. Mit einem Finger tippte er ihm gegen die Nase.
"Selbst eine Nonne im Zolibat wüsste worauf du anspielen willst."
Wenn er sowas nochmal versucht, werde ich seine Einzelteile fein in kleinen Schachteln verpackt seiner Mutter als Fleischpralinensortierung verschicken ...
Ehe man es sich versah, entließ er Suou ganz aus seinem Griff und entfernte sich von ihm. Kyandis finsterer Blick haftete noch immer an ihm.
"Ich sollte meine Zeit nicht mehr mit diesem Unsinn verschwenden... ."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Suou

avatar

Anzahl der Beiträge : 95
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mo Apr 26, 2010 8:32 pm

Ohje da ist aber jemand gereizt.^^
Immernoch recht munter und fröhlich rieb Suou sich leicht die Brust und hoffte inständig das von diesem ganzen gedrücke und festgehalte keine blauen Flecke zurück bleiben werden.
Er hatte die drohende Warnung die dieser Eisklotz ihn versuchte mitzuteilen durchaus verstanden aber naja sein Temperament liess es nicht zu das Suou einen Rückzieher amchte.
Irgendwie fand er diesen unsympathischen Kerl ganz ok
Nee danke Nonnen sind mir viel zu Ernst.
Er konnte diesem fiesem Kerl ja schlecht sagen das er ein sexdämon war und deswegen so flatterhaft war.
Aber was solls so schnell warf Suou nicht die Flinte ins Korn.
Als er aber nerkte das sein Gegenüber gehen wollte half wohl alles nix ausser seine Vernunft über Bord zu werfen.
(Hikari: Genau Suou ganz schlau von dir-.- *Sarkasmus*)
Jetzt warte doch Mal was ist so schlimm dran das ich dein Freund werden will?
Rief dieses nicht ganz bei sinnen scheinende etwas mit den lila Haaren und hopste Kyandi quasi hinterher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Jul 07, 2010 11:23 pm

----> Gemeinschaftsraum

Müde rieb sie sich über die Augen.
Das Bett war bequemer wie diese komischen Sofas.
Mhmhmm...Ein Bett...
Kurz lehnte sie sich in einer Nische an die Wand und glitt dann unbewusst an dieser herunter.
War schön warm...und Yuu.
Und weg war sie.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Jul 07, 2010 11:26 pm

Er fand sie nach 4 Stunden endlich, wenn man die Tatsache bedachte, das er 6 Mal an ihr vorbeigerannt war.
Erleichtert setzte er sich neben sie und kuschelte sich an ihre Seite.
"Müder Spatz..."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Jul 07, 2010 11:33 pm

Sofort seufzte sie wohlig - das war doch schon viel besser.
Seine Anwesenheit beruhigte sie enorm.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Jul 07, 2010 11:39 pm

Er lächelte nur still in sich hinein und betrachete sie.
"Schlafwandlerin du..."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   Mi Jul 07, 2010 11:40 pm

"Ich wandle nicht Schlaf", flüsterte sie und öffnete ein Auge.
Mr. und Mrs. Superkicker hatten sie wortwörtlich wachgetreten.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Flure des Nebengebäudes   

Nach oben Nach unten
 
Die Flure des Nebengebäudes
Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eine Umlage, die der Eigentümer einer selbstgenutzten Eigentumswohnung gegenüber der Eigentümergemeinschaft zu zahlen hat und die der Erhaltung des Gebäudes dient, gehört zu dem Bedarf für die Unterkunft nach § 22 SGB II.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Rain School :: Zimmer-
Gehe zu: