Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Trainingsplatz

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Trainingsplatz   Di Jul 27, 2010 8:55 pm

Das hier ist der Trainngsplatz der Schule.
Hier können sich die mit elementar Kräften richtig austoben.
Das meiste vom feld ist eine Steinlandschaft und ein kleinerer See.
Der Platz liegt etwas abseits vom Schulgebäude und den wohngebieten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Jul 27, 2010 8:55 pm

"Das hier ist der Trainingsplatz", Miharu setzte sich auf einen Felsen und schaute zu
Nami.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Jul 27, 2010 8:58 pm

"Ah, ok. Aber wie du bereits gesagt hast trainieren wir nun ein wenig.", meinte sie grinsend und ihre Augen bekamen einen gewissen Glanz.
"Bereit?!", fragte sie noch einmal kurz, ehe sie auch schon aus dem umliegenden Gras das Wasser entzog und dieses zu Eisspitzen gefrieren ließ um sie auf Miharu abzuschießen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Jul 27, 2010 9:04 pm

Miharu zuckte kurz zusammen bevor sie eine Wand von Blauen flammen um sich hoch schießen lies."Ich hab nicht mal Ja gesagt Nami-chaaaaaan!" sie teilte die Flammen Wand und feuerte in Kampftechnischer Pose einige Flammen auf Nami.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 3:33 pm

Nami ließ eine Eiswand entstehen, an der das Feuer abprallte und verdunstete, sodass ein großer Wasserdampf entstand, hinter dem Nami nun verschwand. Diesen Vorteil nutzte sie und sie lief zu dem kleinen See, in dem sie eintauchte und sich mit dem Wasser vereinte.
//Verstecken zu spielen ist doch immer wieder lustig.//, dachte sie sich und hätte gekichert, wäre sie in ihrer normalen Form.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 7:17 pm

Mit einer Windböe lies Miharu den Wasserdampf verschwinden und hatte nun wieder freie sich auf das Feld.
Sie konnte Nami nicht mehr sehen und auch nicht mehr hören, doch riechen konnte Miharu sie eindeutig. Mit gefühllosem Blick schaute die Türkishaarige zum See.
Ihre Mundwinkel zuckten nach oben und sie grinste vor sich hin.
Sie versteckt sich...
Miharu stellte sich an den Rand des Sees hin und schaute in das Blaue Wasser.
Den Grund des Sees konnte sie nicht erkennen doch sie bildete sich ein das Gesicht Namis zu sehen. Die Augen schließend atmete sie tief ein und aus, wieder ein und aus.
Um sie herum veränderte sich nichts, doch wenn ma genauer hinschaute, sah man kleine Dampfwölkchen vom See aufsteigen.
Miharu Zog die Arme in einem rechten Winkel an und ballte die Hände zu Fäusten.
Immernoch ruhig atmete sie ein und aus.
Sie nutzte ihre feuerfähigkeiten um mit ihrer Inneren Energie den See verdampfen zu lassen.
Die dampfwolken wurden immer dichter und das Wasser verdunstete immer schneller.
Ich hoffe Nami-chan stirbt jetzt nicht...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 7:37 pm

Für Nami war das kein wirkliches Problem, dass sie nun aus Dampf bestand. Dampf bestand ja schließlich immer noch aus Wasser, also war sie auch noch am Leben. Sie selbst fand solche Situationen immer ganz witzig, wenn ein Teil ihres Körpers in der Luft war und der andere Teil noch im See.
Nun ließ sie ihren Dampf aber wieder kondensieren und langsam aber sicher nahm ihr Körper wieder Gestalt an. Der Wind hatte mitgespielt und sie an das andere Ufer des Sees getragen.
Jetzt stand sie dort. Gegenüber von ihrer Trainingspartner. Mit einem kleinen Unterschied… Sie war nackt. Ja, das war immer ein Nachteil, wenn sie sich überstürzt in das Wasser warf. Ihre Kleidung lag verstreut und durchnässt noch im Rest des Sees.
Jedoch machte dies Nami nicht sonderlich viel aus und sie ließ aus dem Rest des Wassers eine Wasserschlange aufsteigen, die sie auf die Türkishaarige zurasen ließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 7:45 pm

Miharu lies die wasserschlange zu eis gefrieren, sprang auf sie drauf und raste auf Nami zu.
Erst jetzt sah sie das Nami nackt war.
Eh?...Sie ist ja Nackt...
Miharu Sprang in die Luft und holte tiuef luft. Ihr bauch schwellte an und als Sie ausatmete kam ein Starker Luftstoß aus ihrem Mund.
Gleichzeitig schleuderte sie ihre Faust nach vorne und eine feuer-Luft kombination kam auf Nami zu.
Ich frage mich ob man meine Unterhose sieht....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 7:55 pm

Irgendwie ging ihr das Ganze gerade zu schnell. Und wie immer, wenn ihr etwas zu schnell ging, oder ihr irgendetwas nicht passte, dann ließ sie sich einfach zu Wasser werden. Als schöne Pfütze auf der Erde lebte sie nun dar.
Der Angriff wurde somit nicht wirklich abgewehrt und sie wusste, wenn sie wieder in ihrer richtigen Gestalt war, dann würde sie Schmerzen haben. Gewaltige Schmerzen. Aber das war in diesem Moment Nebensache und sie entschloss sich in den Erdboden zu sickern. //Iihh…da sind überall immer so eklige Viecher…//, dachte sie sich, als sie immer tiefer hinabstieg.
Dies musste wohl doch einige Zeit gebraucht haben, aber sie wusste, dass Miharu keine Erde bändigen konnte und sie somit dort sicher war, da die Erde im oberen Bereich staubtrocken war. Erst weiter unten wurde sie feucht wenn nicht um zu sagen schon nass.
Dort blieb Nami auch und sammelte ihre Energie. Sie ließ das Wasser zu dünnen und starken Eisspeeren gefrieren und an die Oberfläche empor schießen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 8:10 pm

Miharu landete auf der Erde und betrachtete die Püftze und wie sie im Boden verschwand.
Was jetzt? Vielleicht Taucht sie irgendwo wonaderst auf..

Miharu schaute sich suchend um. NIchts zu sehen. Und schon spürte sie einen gewaltigen Schmerz in ihrem Fuß.
Sie schaute runter und wäre mit ihrem Auge fast in einen Eisspeer gelandet, der sich durch ihren Fuß geboren hatte.
Das Mädchen gab einen Schmerzensschrei von sich und bändigte den Eisspeer so, das er sich wieder verflüssigte.
Hastig drehte sie sich um und wich den anderen Speeren aus.
Mit einem Sprung stand sie auf einem großen Felsblock.
Hechelnd schaute sie auf ihren Blutenden Fuß.
Er wurde völlig durchbohrt und blutete wie sau.

Eh?....Ich seh meinen Fußnknochen...aber es tut weh..
Schnell holte sie eine Spritze, die an dem gurt an ihrem oberschenkel befestigt war, und rammte sich die Spritze in das Bein.
"Und schon wieder ein beweis das Drogen nützlich sind!" Miharu hob siegessicher die Faust in die Luft und grölte den Satz.
Okay..aber jetzt wieder consentration...
Der Schmerz in ihrem Bein verschwand und Miharu konnte wieder klar denken.
Fakt ist, das Nami unter der Erde steckt, noch ein Fakt ist, das ich die Erde nicht bändigen kann.
Also...Was habe ich für möglichkeiten?
Miharu dachte für eine Weile nach und überlegte sich ihre weitere vorgehensweiße.

Sie sprang von ihrem Felsen und legte die Hände auf den Boden. Sie murmelte irgendetwas, dann begann um sie herum alles zu brennen.
Eine unglaubliche Hitze ging von ihr ab und setzte das graß,die Bäume und die Büsche um Miharu herum in Flammen.
Mann könnte eigentlich sagen, das ganze Trainingsfeld brannte oder Glühte.
Selbst der Boden glühte vor Hitze. Diese Wärme sollte auch die unteren schichten der Erde erreichen.
Inmitten der Flammen richtete sie sich wieder auf und schaute sich um.
Diese Flammen liesen erinnerungen in Ihr aufkeimen.
Weiter abwesend schaute sie in das Feuer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 8:28 pm

Von Miharus Schmerzen bekam Nami nicht wirklich was mit. Sonst hätte sie bestimmt ein leicht schlechtes Gewissen bekommen. Immerhin sah sie sie als eine Freundin an.
Aber gut, der Blonden blieb nicht die Zeit eine weitere Attacke oder dergleichen zu starten, da es plötzlich verdammt heiß wurde. Sie spürte, wie die Hitze auch sie erreichte und sie zum Dampfen brachte. Hätte sie ihre Eiskraft nicht so gut unter Kontrolle, hätte sie angefangen richtig zu kochen und wäre futsch gewesen. Aber dem war nicht so und sie konnte sich zum Glück genug kalt halten.
Nami kam als Dampfwolke wieder raus, aber auch hier oben wurde die Hitze nicht gerade besser und sie nahm letztendlich wieder ihre richtige Gestalt an. Dies ist etwas, was sie sich vorgenommen hatte: Wenn sie denn sterben musste, dann als Körper und nicht als verdunstetes Wasser!
Ihre nackten Füße landeten auf den glühenden Boden und sie hüpfte ein wenig. „HEIß! HEIß! HEEEIIIß!“, schrie sie und lief mit ein paar flinken Sprüngen zu einem Baum, an dem sie sich hochangelte und nun an einem Ast baumelte.
Die Blonde entdeckte Miharu und winkte dieser ab, dass es ihrer Meinung nach reichte mit kämpfen. „Ah, ich hab genug!“, rief sie ihr zu. In einem richtigen Kampf hätte sie nicht aufgegeben, da hätte sie bis zu ihrem Tod gekämpft und vielleicht noch das ein oder andere Ass aus dem Ärmel geschüttelt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 8:35 pm

Nur Dumpf oder eher kaum gesagt bekam Miharu Namis Stimme mit.
Immer noch aus irgendeinem grund starrte sie in das Feuer und ballte die Fäuste.
Sie spürte wie die Hitze um sie an ihrem Körper nagte, wie ihr Fuß pochte und das Blut aus der Wunde floss.
Doch konnte sie sich keinen Zentimeter bewegen.
Ihr kullerte eine Träne aus dem Augenwinkel.
Das leben ist so unfair...
Das Feuer schwächte nicht ab, sondern verstärkte sich sogar.
Solange Miharu in Trance war, solange würde auch das Feuer brennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 8:52 pm

Nami verstand nicht wirklich, was mit Miharu los war. Das Einzige was sie verstand war, dass sie durchdrehte. Zumindest in ihren Augen.
Die Hitze stieg bis nach oben in die hohe Luft und der Baum drohte nun wirklich auch noch Feuer zu fangen. „Ein Versuch ist es Wert…“, murmelte sie und hangelte sich weiter in die verdorrte Krone um dort einen Ast abzubrechen. Diesen warf sie gezielt an Miharus Kopf, jedoch war er, bis er bei ihr ankam schon verbrannt.
„Fuckidifuckfuck… ._. Noch ein Versuch!“ Sie brach einen weiteren Ast ab, dieses Mal einen dickeren und warf ihn wieder zu Miharu. Dieses Mal überlebte er sogar das Feuer, bis er bei ihr ankam!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 8:58 pm

Miharu wurde von dem Ast an der Schläfe getroffen und landete auf dem Boden.
Sie riss sofort ihre Augen auf als sie unten aufkam.
Das Feuer berührte sie nicht, das war ein angeborenes Schutzsystem bei ihr. (Sprich ihre eigen magie dingens kann sie nich verletzen)
Miharu realisierte die Flammen und wirkte zuerst verwirrt, lies die Flammen dann aber mit einem Lufttornado in der Luftverschwinden.
Mit mehr oder weniger entsetzen sah sie sich um. Alles war angekokelt, abgebrannt oder brannte noch.
Doch das meiste war weg.
Erst jetzt sah sie Nami auf dem Baum rumhangelnd.
"Nami alles ok?", fragte Miharu und lief zu den Baum.
"Es tut mir leid ich wollte das echt nicht!", verzweifelt schaute sie nach oben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 9:22 pm

„Aaaalles in Ordnung!...“, winkte die Blonde nur ab und blieb weiter am Baum hängen, da ihr der Boden noch zu heiß vorkam.
„Und bei dir? Was war denn in dich gefahren?!“, fragte sie aufgebracht, besorgt und wütend zugleich. Nami holte noch einmal tief Luft und versuchte sich zu beruhigen.
Dann knackste aber etwas…der Ast auf dem sie saß gab nach und sie krachte samt dem Ast mit einem kleinen Aufschrei auf den Boden.
„Ah…Schock!...“, meinte sie noch unter Schock stehend und stand dann etwas wankend auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 9:28 pm

Miharu half ihr und stützte sie ab.
Sie wollte auf ihre frage nicht antworten und schwieg bei dem Thema.
"Wir..wir sollten erstmal weg von hier..", mit einem ruck nam sie Nami auf die Arme und trug sie raus aus dem Trainingsfeld. Es kam schon öfters vor das, dass Spielfeld abbrante, aber für den wieder aufbau der Bäume,Blumden usw waren die Waldgeister oder die Waldelfen verantwortlich.
Ein paar meter weiter vom Spielfeld rand, setzte Miharu Nami auf eine Wurtzel unter einem Großen Baum.
"Hast du dir wehgetan?", fragte sie leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 9:41 pm

Nami ließ sich einfach von ihr stützen und letztendlich tragen, auch wenn sie schon wieder selbst gehen hätte können.
„Das wäre doch nicht nötig gewesen.“, meinte sie dann aber und strich sich einige in dem gesichthängende Haare zur Seite. „Schon in Ordnung, mir geht es gleich wieder besser, wenn ich genügend Wasser bekomme. Siehst du?“, meinte sie dann und legte ihre Hand auf das Gras und entzog diesem Flüssigkeit, dabei begannen sich auch gleich einige ihrer Wunden zu schließen.
„Und bist du in Ordnung? Nein bist du nicht!“, beantwortete die Blondhaarige auch gleich ihre Frage selbst, als sie die Wunde an ihrem Fuß sah. Sie beugte sich zu ihr und legte eine Hand auf diese um auch diese Wunde zu heilen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 9:45 pm

Mit einem Seufzer lies Miharu sich fallen und setzte sich auf die Wurzel.
Geduldig schaute Miharu Nami beim heilen ihres Fußes zu.
Sie spürte ja keinen Schmerz mehr im Fuß wegen der Drogen, noch wneiger spürte sie wie ihr Fuß wieder zu heilte aber egal.
Sie gab einen Schnalzenden laut von sich und lies den Kopf hängen.
"Mado...Ich bin enttäuscht von mir selber.."Miharu kreuzte die Arme vor ihrer brust und
schaute genervt auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 9:50 pm

Als Nami die Wunde von Miharu wieder ganz verheilt hatte, setzte sie sich wieder aufrecht hin und sah ihr in die Augen.
„Wieso denn enttäuscht? Aber jetzt sag doch mal, was da vorhin mit dir los war!“, forderte die Blonde sie noch einmal auf und rieb sich ein wenig über die Arme, da sie etwas fröstelte. "So nackt zu sein ist doch nicht immer das Beste...", meinte sie dann noch leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 9:53 pm

"Ach..Ich weiß es nicht genau...Ich habe mich an etwas erinnert als ich in das feuer geschaut habe...das hat mich dann total abgelenkt..." Miharu seufzte udn schaute Nami an.
"Hier du krigst meine Jacke und dann gehen wir schnell wieder in dein Zimmer, oder kannst du deine Kleider aus dem See fischen?"

Sie zog sich ihre Jacke aus und Hängte sie Nami um die Schultern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 10:01 pm

Nami ließ das Thema nun einfach mit einem „Hnn…“ ruhen und kuschelte sich dann in die Jacke. „Danke! "arte hier, ich geh mal eben gucken.“, meinte sie und lief zu dem kleinen See.
Dieser war jedoch weg…verbrannt und so auch ihre Kleidung. „Ah…die ist nicht mehr da…egal…Gehen wir jetzt am besten.“, sagte sie, als sie wieder bei Miharu war und reichte ihr die Hand zum Aufstehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 10:03 pm

"Mkay...gomen noch mal.."murmelte sie und lies sich hochhelfen.
Unter der jacke die sie vorhher noch getragen hatte, trug Miharu nur einen Bh.
Sah ziemlcih sportlich aus Very Happy
"YOSH! Dann gehen wir wieder in dein Zimmer!", erneut voller energie, lief Miharu los.

(Namis Zimmer)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Mi Jul 28, 2010 10:07 pm

Nami musste bei dem Anblick ein wenig Schmunzeln. Die Beiden mussten schon ein tolles Gespann abgeben. Die eine hatte oben nur einen BH an, war aber ansonsten angezogen, und die andere hatte lediglich eine Jacke über die Schultern hängen.
„Warteeee!“, rief sie dann aber und lief ihr nach.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shouta Kobayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Aug 03, 2010 4:06 pm

(Mensa)

Immer noch knurrend kam Shouta am Trainingsplatz an. Hier war niemand nun konnte er seine ganze Wut rauslassen. Er hatte Miharu doch versprochen nie wieder zu Kämpfen und dann ruft der Trottel an und sagt ihm über die Drachen bescheid. Shouta wollte nihct mehr Kämpfen, doch der verlorene Kampf kratzte an seiner Ehre. Mit zusammengebissenen zähnen erinnrte er sich an die Tränen die seine Mutter und Miharu für ihn vergossen hatten.
Diese Scheiß Drachen! Diese Verdammte Ehre! Shouta hatte einen Wutausbruch und zerstörte die Felsen um sich herum. Solle er denn jetzt Kämpfen oder nicht? Natürlich war er stärker als nie zu vor. Er würde vielleicht sterben...dan konnte er seine Familie und seine Freunde nie wieder sehen.
"GOTT WIE ICH DAS HASSE!" mit einem Lauten Schrei verwandelte er sich in seine Dämonische Form. Seine Knochen wuchsen, seine Haut Zeriss und Weißschwarzes Fell tauchte auf. Seine Mänschliche Gestalt verlor sich in der Tiger form. riesen pranken und Klauen formten sich aus seinen Händen und letzten Endes stand er als 5 Meter Großer Tiger da. blaue Flammen Loderten auf seinem Rücken und seinem Schwanz. Er konnte noch größer werden, doch er versuchte sich zu beherrschen. Feuer um sich speiend machte er den Trainingsplatz zu einem Lodernden Feuerfeld.

Als alles um ihn in Blauen Farben brannte, legte sich Shouta nieder, bettete seinen Kopf auf den Pranken und schloss seine Augen.
Er musste nachdenken.



Tiger Shouta ._.


_________________
[/url]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Aug 03, 2010 4:31 pm

(Mensa)

Schlitternd kam Miharu am trainingsfeld an. Blaue flammen. Eindeutig Shoutas Feuer. Sie verwandelte sich wieder in ihre Menschliche form, weil de rgeruch des Feuers zu stark in der Nase brannte und schaute sich um.
"SHOUTA?! SHOOOOOOOOOOOOOUUUTAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA?!"
Ich reis dem Kerl die eier ab ich schwörs -.- Miharu drehte sich um und sah Likah als Drachen herfliegen. Sie kann sich auch in einen Drachen verwandeln?...
"Likah? Siehst du Shouta irgendwo?!", Schrie Miharu zu ihr hoch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Likah

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Aug 03, 2010 4:35 pm

Likah stieg ein wenig weiter auf, um nicht ausversehen in einen Baum zu rasen, der sich – natürlich urplötzlich – vor ihr aus dem Boden erstreckte. Außerdem konnte sie weiter oben besser sehen. Nein, die Formulierung war falsch… Sie konnte als Drache sowieso besser sehen, als normal, aber von weiter oben konnte man eben die Landschaft besser überblicken.
Ob ich ihn sehe?“, fragte sie laut und sah sich um. Ich könnte ihn ja riechen, mein Nase ist gut genug, um auch durch dieses Feuer hindurchzuschnuppern, aber die Drachenform muss ja isoliert sein -.- Sie flog noch ein Stückchen weiter und rief dann zurück: „Natürlich sehe ich ihn, der ist ja nicht zu übersehen!“ Noch ungefähr zweihundert Meter weiter nördlich. Ich hab noch nie einen Tiger gesehen… Aber auf solch eine Weise wollte ich jetzt keinen sehen… Ich meine… der brennt ja ._. Und… brennt alles ab…
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shouta Kobayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Aug 03, 2010 4:44 pm

Shoutas schnauze schoss in die Luft. Er konnte eindeutig einen Drachen riechen. Zwar mischte sich der Geruch mit dem Feuer doch man konnte es gut genug riechen. Das ist meine Chance! Er grinste und das sah ind er Dämonischen Form eindeutig nicht gut aus. Wenn ein Drache schon in der näühe war, sollte man ihn gleich mal vom Himmel reisen oder?
Shouta rannte wie vom Blitz getroffen durch das Flammen Meer bis er etwa unter dem Drachen stand. Er ging in die Knie (or what ever ._.) setzte zum Sprung an und sprang in die Luft. Er wollte den Drachen mit den pranken fassen und schaffte es ein Bein zu Angeln.
Wie im rausch bis er in das Bein und zog den Drachen nach unten.

_________________
[/url]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Likah

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Aug 03, 2010 4:53 pm

Die Besorgnis stand ihr ins Gesicht geschrieben, auch wenn das auf den echsenhaften Zügen eigentlich sehr schwer war, Gefühle zu zeigen. Ihre gespaltene Zunge schoss in die Luft und wieder zurück in ihr Maul. Das war ein Zeichen von Nervosität. Noch nervöser wurde sie, als Shoutas Kopf in die Höhe ruckte. Einen Moment fragte sie sich, was das zu bedeuten hatte, als sie allerdings dahinter kam, war es schon zu spät, und der Tiger sprang wie wild durch die Flammen hindurch, bis er schließlich unter ihr stand. Scheiße! Zwist mit Drachen! Das wi- Sie konnte ihren Gedanken nicht weiter denken, und auch wegfliegen war zu spät. Shouta angelte in der Luft nach ihren Beinen und packte eines. Beide fielen zu Boden und klatschten auf. ( Aua. Das war schließlich ein ziemlich hoher Sturz ._. ) Likah zischte schmerzerfüllt auf und wandte sich solang, auch wenn es ihr ziemlich wehtat, bis sie schließlich auf dem Bauch lag und wackelig auf die Beine kam. Sie grollte auf und stieß den Tiger von sich weg. Ihr Hinterbein knickte ein, und sie fiel kurz zur Seite, rappelte sich aber schnell wieder auf. Meine Flügel…, dachte sie erschrocken und fühlte sich ihrer einzigen Fluchtmöglichkeit beraubt: ein paar ihrer Flügelknochen waren beim Sturz gebrochen worden und die Flughaut hatte gelitten und war eingerissen. Er scheint außer sich zu sein… Und das wegen mir! Ich muss ihn irgendwie beruhigen! Likah sah sich verzweifelt nach Miharu um, vielleicht konnte sie ihren Cousin ja beruhigen… Sie beließ es dabei, Shouta wütend anzufunkeln und ab und zu zu zischen und zu grollen, sowie, sollte er sich nähern, mit den Vorderklauen nach ihm zu schlagen.
„Shouta, bitte, ich bin’s, Likah!“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Aug 03, 2010 4:57 pm

Miharu war auf einen Baum geklettert und konnte Likah über das Feld fliegen sehen, als etwas brennendes nach oben sprang un dden Drachen nach unten zog. "SHOUTA!" Miharu sprang vom Baum und hechtete durch die Flammen, dabei verwandelte sie sich in einen Dämonen Hund. Schneller!SchnelleR! Shouta Zerfleischt Likah! Warum war ihr nicht früher eingefallen das es sich als Drache im moment sehr schlecht in Shoutas nähe macht.
Binnen Sekunden war sie angekommen.

Shouta hatte sich wieder aufgerappelt und das Feuer auf seinem Rücken flammte noch mehr auf. Ein lautes Grollen erklang und er sprang auf Likah zu. gerade so konnte Miharu ihn umrennen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Likah

avatar

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Trainingsplatz   Di Aug 03, 2010 7:32 pm

Als Drache bin ich nicht so wehrlos, aber ich mache Shouta nur noch wütender… Und wenn ich mich zurückverwandle, bin ich genauso hilflos wie jetzt… Als Wolf kann ich meine Schnelligkeit nicht ausnutzen, und als Mensch bin ich sowieso nur noch ein Krüppel… Miharu rammte Shouta und Likah nutzte die Chance, um ein wenig Abstand zwischen sich und den Kampf zu bringen. Unter Schmerzen schleppte sie sich ein paar Meter weg. Was mache ich denn jetzt…? Ich will ihm nicht wehtun… Also nur ausweichen… Aber mein Bein…
„Es ist doch alles zwecklos“, murmelte Likah traurig und sah noch einmal zu den beiden großen Dämonen, bis sie sich zurückverwandelte, in einen Menschen, versteht sich.
Jetzt bin ich zwar ein leichtes Opfer… aber warum sollte er einen Menschen angreifen? Und Miharu bringt ihn sicher zur Besinnung…
Erschöpft und mit großen Schmerzen lehnte sie sich an einen vom Feuer verschont gebliebenen Baum in der Nähe * da ist jetzt einfahc mal einer, hust * und hoffte, dass das alles glatt ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Trainingsplatz   

Nach oben Nach unten
 
Trainingsplatz
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wo ist der Trainingsplatz?
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz
» Trainingsplatz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Rain School :: Hauptgebäude-
Gehe zu: