Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Suberu Kyandi

Nach unten 
AutorNachricht
Kyandi

avatar

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.04.10

BeitragThema: Suberu Kyandi   Do Apr 15, 2010 6:12 pm

Steckbrief

Name: Suberu
Vorname: Kyandi
Alter: ~ 500 Jahre
Rasse: Wendigo (Ein grausamer Geist des Nordwindes, der sich von allem ernährt, was er irgendwie fangen kann.)
Herkunft: Alaska

Familie: /
Gefährte: /

Geschichte:
In der Vergangenheit gehörte Kyandi dem Indianerstamm der Anishinabe an. In Zeiten der Hungersnot ließ der junge Krieger sich zum Verzehr vom Menschenfleisch hinreißen, wurde daraufhin vom Medizinmann verflucht und aus dem Stamm verbannt. Seit dem zieht er durch die Welt, immer auf der Suche nach neuen Opfern um seinen unnatürlichen Hunger zu stillen. Über Jahrhunderte hinweg hatte er Zeit, sich großes Wissen und viele Dinge von Wert anzusammeln. Im Jahre 1930 gründete er seine eigene Transportfirma "Suberu AG" und heute gehört er zu den reichsten CEOs weltweit. Die Dienstleistungen seiner Firma umfassen allerdings auch den Transport von weniger "handelsüblichen" Gütern.
Doch für seine Firma sucht er oftmals geeignete Angestellte, Kontaktpersonen oder besondere Waren. Der Wintergeist wandelt seine Gestalt dementsprechend und schlüpft in verschiedene Rollen. Manchmal verschlägt es ihn als Angestellter in fremde Firmen, manchmal als Student auf Universitäten oder mal auf Schulen, wahlweise als Lehrer oder Schüler. Er sucht seine Opfer überall.

Kampf:
Mit seiner übermenschlichen Kraft zerreißt Kyandi seine wehrlosen Opfer bei lebendigen Leib. Für einen normalen Menschen ist es schwer ihm zu entkommen, denn er kann so schnell laufen, dass sein Schuhwerk nicht selten Feuer fängt. Im Fernkampf kann er Eismagie anwenden.

Fähigkeiten:
Kyandi beherrscht die Magie von Kälte, Eis und des Schnee. Diese Fähigkeiten entwickelten sich bei ihm instinktiv nach der Verwaldung zum Wendigo. Seit dem hat er aus sadistischen Tendenzen heraus viele schreckliche Dinge getan. Obwohl er sich seinen Taten gegenüber gleichgültig zeigt, kann er doch seinen Hang zur Grausamkeit nicht nachvollziehen und möchte wenn möglich den vollständigen Verlust der Menschlichkeit vermeiden, da es als CEO nur Nachteile mit sich bringen würde. Deshalb setzt er seine besonderen Fähigkeiten äußerst selten ein, da sie die Grausamkeit besonders in ihm hervorbringt. Schon die blose Erzeugung eines handgroßen Eiskristalls hat für ihn unweigerliche Folgen: Das aufflammen des Hungers, der Mordlust und abartige Visionen.

Besonderheiten:
Wenn seine menschliche Seite verdrängt wird und der Wendigo in ihm zum Vorschein kommt, wird er von einem Mantel aus Eis und einer wabernden Scheewolke umgeben. In seiner menschlichen Gestalt kann er keine Magie anwenden und ist körperlich wie psychisch verwundbar, so wie jeder andere Sterbliche. Doch als Wendigo durchlebt er die Transformation zu einen übernatürlichen Wesen mit entsprechender geistiger und körperlicher Macht.
Da er der Gestaltwandels mächtig ist, kann er immer unterschiedlich aussehen und immer unterschiedliche Rollen annehmen.

Aussehen:
Kyandi ist ein großer und kräftiger Kerl, der eine sehr starke Ausstrahlung hat, weshalb die meisten beim ersten Treffen von ihm eingeschüchtert sind.

Größe: 2.01m
Haare: Er hat kurze, aschblonde Haare.
Augen: Seine blauen Augen halten meist ein kaltes Funkeln oder wenn er wütend ist, spiegelt sich in ihnen ein psychotischer Ausdruck.
Besondere Merkmale: Charakterzüge: ruhig, kalkulierend, misstrauisch, herrschsüchtig, manchmal gnädig, manchmal grausam

Bild:
siehe Avatar
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Suberu Kyandi
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Schwarzes Brett :: Charakteranmeldung-
Gehe zu: