Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Miharu Yutsune

Nach unten 
AutorNachricht
Miharu Yutsune

avatar

Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Miharu Yutsune   Mi Apr 14, 2010 12:47 am

MIHARU YUTSUNE




Name: Yutsune
Vorname: Miharu
Alter: 100
Rasse: Inu- Youkai
Herkunft: Kyoto Japan, lebt aber in Lecce Italien

Familie:
Vater: Yoshio Yutsune
Mutter: Suzuka Yutsune (Verstorben )
Stiefmutter: Manami Yutsune (geb. Kobayashi)
Cousin: Shouta Kobayashi
Onkel: Hayato Kobayashi
Tante: Adriana Caspasi

Gefährte: Niemand ^^

Geschichte:
Miharu wurde in Kyoto, Japan geboren. Ihre Mutte verstarb für eine Youkai, sehr früh an einer Krankheit. Als Miharu 30 jahre Alt war, Heiratete ihr Vater erneut.
Auch Miharu wurde dazu getrimmt, eine anschauliche Clanführerin zu werden.
Das Junge Mädchen bekam in vielen Unterricht. Musik, Kampfsport, Reiten, Zeichnen, den Umgang mit Waffen und das Training mit ihren Kräften.

Vor wenigen Jahren lernte sie dann Shouta, ihren – nicht Blutsverwandten - Cousin kennen.
Zusammen hatten sie viel spaß.
Sie trainierten miteinander, oder gingen auf nächtliche Streifzüfe um Menschen zu Jagen oder sich
wie eigentlich Normal, gegen andere Dämonen zu beahupten.

Sie hatten aber auch eine Tragische Zeit und zwar als Shouta aus Unvorsichtigkeit sein Auge verlor. Die Wege der zwei trennte sich dann kurz dannach. Miharu zog für eine weile nach Italien und lebte dort mit ihrem Vater und ihrer Stiefmutter.
In der Zeit, in der sie von ihren freunden aus Japan getrennt war, fing sie an Kekse- nicht nur irgendwelche Kekse, DIE Kekse - zu backen.
Ausserdem machte sie dort viele neue bekanntschaften mit mächtigen Familien.

Mit diesen Keksen konnte sie jeden und alles auf Drogen setzten. Da ihr Dad aber ein großes Problem damit hatte, das seine Tochter sich zu einer Dealerin umwandelte, beschloss er sie zu verheiraten. Egal mit wem Hauptsache mit irgendjemanden!

Um das zu Umgehen, beschloss Miharu auf eigene Faust ebenfalls auf die gleiche Akademie wie Shouta zu gehen.

Kampf: Miharu ist eine nah bist Mittelkämpferin.

Fähigkeiten: Miharu besitzt die Fähigkeit, Wasser und zwei andere Elemente zu Beherrschen. Sie kann es Einfrieren lassen, es aus Pflanzen und anderen gegen ständen ziehen und an Vollmond – wenn ihre Kräfte durch den Mond verstärkt werden - kann sie Blutbändigen. [Mehr weiter unten]
Sie kann auch noch das Feuer und die Luft bändigen, das ber eher schwerer.
Wie Shouta kann sie aus verschiedenen stellen feuer heruaschißen lassen oder dinge entzünden. Sie kanna uch Blitzebändigen, doch das endet meistens damit, das sie sich die Handflächen verbrennt.
Mit der Luft kann sie auch einiges anstellen. Von kleinen Tornados bis zu einem Riesen Hurricane.
Auch wird sie durch die Luft Schneller, wendiger als sie auch so schon ist.

Blutbändigen ist ein spezielle Form des bändigens. Das Prinzip ist ähnlich dem Pflanzenbändigen. Sie kontrolliert die Flüssigkeiten, also zum größten Teil das Blut, im Körper eines Menschens und kann ihn dadurch wie eine Marionette steuern. Das Opfer kann sich nicht dagegen wehren, sondern muss mit ansehen, wie sein Körper sich gegen seinen Willen bewegt. Sie kann Blutbändigen und das auch nur, wenn ihre Kräfte am stärksten sind, also wenn Vollmond ist. Sofort bei Sonnenaufgang schwindet die Kontrolle über das Opfer.

Mit dem Wasser kann sie Wunden heilen und sie so versorgen.
Auch sie besitzt wie Shouta, ein sehr gutes Gehör, ein Klasse gerruchsinn und einen sehr gut entwickelten Sehsinn. In ihrer wahren Form, ist sie ein Großer Weißer Hund.
Sie besitzt die fähigkeit aus ihren Fingern eine Lichtpeitsche entstehen zu lassen.

Sollte sie in ihrer Menschlichen Form Kämpfen, fängt ihr Linkes Auge intensiv Blau zu leuchten.
Als würde eine Blaue Flamme aus ihrem Auge kommen.
Das Auge verstärkt ihre Angriffe und sie kann ihren Gegner so besser fixieren und schneller handeln.
Am anderen Bein trägt sie einen Metallstab der ca. 20 cm lang ist. Wenn man ihn Ausfärt wird er bis zu 1, 80 m groß und ist dann ein Speer oder Kampfstab. Sollte Miharu ihre Kräfte einsetzen, verwandelt sich die Sense in eine Sense, die ihr Hilft die elemente zu beherrschen.


Besonderheiten:
Ihre Dämonische Form besteht aus einem Großen Weißen Hund:



Miharu backt sehr gerne Kekse. Nur steckt sie in diese Kekse, alles mögliches rein.
Von Haselnüssen und Mandeln, bis Lsd, Speed oder Koks.
Hauptsache es haut rein.
Sie kann ihr aussehen auch teilweise ändern. Mehr weiter unten :3
Sie trägt andauernd Drogen mit sich herum. Entweder in Keks-,Bonbon- oder Pillen form ode rin kleinen Fläschen mit den passenden Spritzen die an ihrem Oberschenkel mit einem gurt befästigt sind.

Aussehen:
Größe: 1,70 m
Haare: Meistens Türkis und etwas Hüftlang. Aber sie kann ihre Haarfarbe je nach Laune und Form (Dämonische Form,Menschliche Form usw.)
Augen: Hellblau/Türkisblau
Besondere Merkmale:
Sie trägt ihre Haare oft zu zwei Zöpfen gebunden und hat auf dem Rechten Schulterblatt, ein Muttermal in der Form eines Sternes.
Zwischen den Schulterblätter, trägt sie ein tattoo mit dem Familien Wappen.
Oft läuft sie auch halb verwandelt herum. Das heißt das sie dann zwei Hunde Ohren und einen Hundeschwanz zeigt.
Auch hatt sie dann eine andere Haarfarbe und längere Haare.
Ihre Haare sind Weiß und die Augen intensiver Blau.


Das Familien Wappen ist auf ihrem Rücken eintättowiert.


Bild:


In der Menschlichen Form:



Mit dem Blauen Auge und den anderen Haaren:


In der Halbverwandelten Form:


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Miharu Yutsune
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Schwarzes Brett :: Charakteranmeldung-
Gehe zu: