Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zimmer des Direktors

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Kami
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 10.04.10

BeitragThema: Zimmer des Direktors   Mo Apr 12, 2010 2:02 pm

Das Zimmer des Direktors.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://summerrain.forumieren.de
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Mo Apr 12, 2010 10:31 pm

----> Eingangshalle

Leicht, aber dennoch energisch klopfte die Schwarzhaarige und wartete auf das "Ja?", dass drei Sekunden später auch zu hören war und sie betrat das Zimmer.
Sie nickte grüßend, schloss die Tür hinter sich und ging auf den Schreibtisch zu.
"Du hast dir heute aber Zeit gelassen", sie bekam keine gelegenheit zu antworten, "Du kennst ja die Bedingungen und so weiter, und so weiter. Dieses Mal wirst du wieder in Zimmer 206 sein, die Person um die es geht teilt es sich mit dir."
Kurz, knapp und bündig. Wie immer.
Naja, besser so, als lange Predigten.
Sie hatte keine Zeit mehr, weiter darüber nachzudenken, denn schon lag sie mit dem Rücken auf dem Schreibtisch.
Ein kleines Weilchen später machte sie sich dann auf den Weg zu ihrem Zimmer.
Sie seufzte leise, als sie aus dem Zimmer trat.

Ortswechsel: Zimmer 206

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 12:18 am

Kommt vom Eingangshalle

Daisuke lief mit Yukira an der Hand durch den Gang und nach dem
sie 2 mal auf der Toillete und einmal im Besenschrank landeten fanden sie endlich das Büro.
Daisuke versteckte sich erneut hinter ihr hier muss es sein Klopf du.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 7:25 pm

----> Zimmer 206

Ohne den Nerv dazu zu haben, freundlich zu sein, drückte sie sich an den beiden vorbei, öffnete die Tür, trat ein und schloss sie wieder hinter sich.
Dusche~ Dusche~ Dusche~
Der Direktor warf ihr nur einen fragenden Blick zu, den sie mit einem Schulterzucken abtat und in der Dusche verschwand.
Ruhe~ Dusche~ Ruhee~ ... Wundervoll!
Nach weniger als ein paar Minuten (Jaa Speedduschen^^) kam sie wieder raus, tropfnass und verschwand wieder.

Ortswechsel: Zimmer 206

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 9:47 pm

Yukari kam zusammen mit Daisuke an.
"Ich wollte ja schon immer mal sehen, wie eine Jungentoilette von innen aussieht, aber naja, nicht jetzt und nicht so..."
Sie kicherte leise. Als Daisuke meinte, sie solle klopfen, zischte sie:
"Wieso soll ich klopfen?! Mach du! Los! Zeig Courage!"
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 9:53 pm

Was ich... aber... aber Daisuke würde nervos während er eine Ausrede suchte.
Ich ... Ich ... könnte mir einen Splitterholen das entzündet sich dann und ich sterbe.
Meinte er und sah sie entrüstet an Willst du mich etwa loswerden ????
Fragte Daisuke und zog einen Gespielten Schmollmund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 9:55 pm

Mit hochgezogener Braue hörte sie ihm zu und gab ihm dann eine leichte Kopfnuss.
"Stell dich nicht so an! Ich meine..."
Yukari machte eine ausschweifende Geste.
"Ich könnte genauso sterben!"
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 9:59 pm

Daisuke rieb sich mit Großen Augen die Stirn Aua das tat weh >_<
Oh stimmt das wäre Blöd stellte er fest und drehte sich zur Tür.
Er schluckte kurz und klopfte an als dann ein Herein ertönte war er sofort
wieder an seinem Lieblingsplatz hinter Yukari.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:06 pm

"Sorry, Kleiner, musste sein", seufzte sie leise.
Als er klopfte, grinste sie kurz - das ihr allerdings verging, als Daisuke sich geschwind wieder hinter sie pflanzte.
Das Herein war nicht zu überhören, also griff sie kurzerhand nach der Klinke, drückte sie herunter und trat ein.
"Äh... hallo...?"
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:13 pm

Daisuke maulte vor sich hin und trat dicht hinter Yukari auch ein.
Der Schulleiter sah dabei fragend zu den beiden auf.
Was wollt ihr?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:23 pm

"Hier auf die Schule?", fragte Yukari verunsichert.
Die Elfe drehte sich abrupt um, packte Daisuke bei den Oberarmen und zog ihn neben sich. "Sei brav", flüsterte sie leise, "mach einen guten Eindruck."
Sie räusperte sich. "Wir haben uns hier angemeldet und... würden gerne irgendwie eingeführt werden... Ein Zimmer wäre auch nett..."
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:28 pm

Daisuke sah Yukari mit einem warum tust du mir das an Blick an als sie
ihn neben sich zerrte.
G-Guten Tag.
Der Schulleiter sah die beiden weiter an "und wie heißt ihr".
Dabei durchblätterte er eine Akte in der alle neuen Schüler aufgelistet waren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:32 pm

"Ich bin Yukari...", antwortete sie höflich, "... nur Yukari. Und das ist Daisuke."
Sie verbeugte sich knapp und stieß Daisuke mit dem Ellenbogen leicht in die Rippen.
Die Elfe grinste verschmitzt und warf ihm einen 'Weil-ich-dich-quälen-mag-Blick" zu.
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:37 pm

Der Schulleiter sah die Akte durch "ja ok ihr steht hier willkommen.
Er suchte zwei Schlüssel raus und warf sie ihnen zu "Ihr beide teilt euch Zimmer 198"
bestimmte er "ihr könnt jetzt gehen".
Daisuke beobachtet die Szene und rieb sich die Rippen bis er dann einen der 2 Schlüssel an den Kopf bekamm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:39 pm

Yukari nickte knapp und fing den Schlüssel auf. "Ich danke Ihnen."
Allerdings konnte sie ihre Haltung nicht wahren, als Daisuke den Schlüssel an den Kopf bekam.
Lol....? Ihre Schultern fielen kurz herab und bebten, als würde sie weinen oder ein heftiges Lachen unterdrücken, aber dann straffte sie sich wieder und pattete Daisuke.
"Lass uns das Zimmer suchen gehen, oder was meinst du?"
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:42 pm

Daisuke nahm sich seinen Schlüssel und sah zu Yukari hinauf.
Ja ok was hattest du denn ebend?
Dann schnappte er sich wieder ihre Hand und zog sie mit sich.

Ortwechsel Zimmer 198
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Do Apr 15, 2010 10:45 pm

Sie grinste weiter in sich hinein und folgte ihm.

Ortswechsel Zimmer 198
Nach oben Nach unten
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   Fr Apr 16, 2010 10:16 pm

----> Wald hinter der Schule/ Friedhof

Ohne zu klopfen riss sie einfach schwungvoll die Tür auf und betrat das Zimmer.
"Kazuki", sagte sie, während sie die Tür leise wieder schloss, "Ich will, dass du mein Zimmer wechselst, ich hab nämlich keine Lust, diesmal wieder dein Schoßhündchen zu spielen. Nur um das schon direkt am Anfang mal klar zu stellen", mit verschränkten Armen trat sie vor den Schreibtisch.
[ Kazuki: http://aiki-ame.deviantart.com/art/Watercoloured-guy-potrait-104600833 ]
"Klar du kannst gleich in mein Bett ziehen, wenn dir das lieber ist, dann haben wir noch mehr Spaß"
In ihren Augen blitzte es wütend.
Türlich, eben der und jetzt der. Leckt mich doch alle mal
"Ich mein es ernst, lass den Scheiß! Du hast genug Betthäschen, die nach deiner Pfeife tanzen mein Lieber"
"Na, dann musst du wohl weiter mein Spion sein, Raiko, denn sonst werf ich dich hier raus und wir wissen beide wie schnell Cade dann hier wäre...", grinste er.
"Es hat seinen Grund warum du das machst und ich hoffe du hast bald mal irgendwas."
"Das einzige, was bei dem auffällt, ist, dass der einen an der Klatsche hat und ein Alter Ego! Nichts interessantes! Ich weiß, dass wir eine Vereinbarung haben und ich bin dir wirklich dankbar, dass du mir hilfst, aber ich werde nicht länger in diesem Zimmer bleiben!", sie schlug mit der flachen Hand auf den Tisch.
"Dann werd doch meine Dauerhure. Mal im ernst, Raiko, ich kann dich nicht in mein Zimmer wegnehmen, ich hab befehle von oben."
Die Succubus stütze sich mit den Händen auf dem Schreibtisch ab und lehnte sich nach vorne.
"Das ist mir scheiß egal. Ich will da raus, basta. Sag denen eben, die sollen sich jemand anderes dummes suchen. Ich bin nicht euer Wauwau für alles"
"Doch und jetzt mach dich schonmal fürs ficken fertig, dann überleg ichs mir nochmal, Süße."
Mieser Erpresser...
Sie biss die Zähne zusammen.
"Treib es nicht zu weit, nur, weil ich was von dir brauche", sagte sie, während sie sich wieder aufrichtete.
"Was könntest du schon tun?"
"Du glaubst gar nicht, wie oft ich mir diese Frage schon gestellt habe", seufzte sie, während sie um den Schreibtisch herum ging, sich vor Kazuki auf den Schreibtisch setzte und ihn zu sich zog.
Dann mach wenigstens schnell du Penner
Der Direktor grinste dreckig und zog ihr den Pulli und den Rock aus.
"Na na so viele Wunden? Pass besser auf deinen Körper auf..."
"Lässt sich leider nicht vermeiden", meinte sie nur, während sie mit schnellen Bewegungen sein Hemd aufknöpfte, sie vorbeugte und ihn leicht in den Hals zwickte.
"Uh, heute ganz wild..."
Schon zog er sie enger an sich und fuhr mit den Händen über ihre Brüste, den Mund ihren Hals hinaufwandernd.
Falsch, ich will dich einfach nur schneller loswerden
Die Succubus wand sich unter seiner Berührung, legte den Kopf zur Seite und machte sich an seiner Hose zu schaffen.
Kazuki war nun schon mächtig angegeilt, worauf Raiko sich auch schon mit dem Rücken auf dem Schreibtisch befand, die Beine in beide Richtungen gegedrückt.
Mit einem letzten gierigen Blick des Direktors drang er in sie ein.
Sie stöhnte heiser auf und krallte ihre Hände in seine Haare.
Show Show Shoow~
Während er...beschäftigt war...brachte sie ein paar antreibende Hormone ins Spiel.
Der Rektor nahm keine Rücksicht auf sie.
Mit harten Stößen versenckte er sich in ihr und trieb sich weiter zum Höhepunkt.
Die Schwarzhaarige tat mal so, als ob, sie war es ja gewöhnt.
Schneller wie Sonntaags~
Nach vollendeter Arbeit lies er von ihr ab und zog sich wieder an.
"Hm, mal sehen...du bleibst noch etwas in dem Zimmer."
Arsch!
Mit einem vernichtenden Blick streifte auch sie sich wieder ihre Klamotten über.
"Bilde dir bloß nichts darauf ein"
"Mach ich nicht, man sieht sich Morgen, Raiko, bis dahin will ich Informationen."
"Ich denke nicht, dass man sich morgen sieht", sagte sie spitz und verließ den Raum.
Jetzt will ich Erdbeeren...

Ortswechsel: Mensa

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 2:49 am

Kommt von zimmer 198

Daisuke kam mit Yukari vor der Tür an und hatte dabei die ganze Zeit nachgedacht.
Sie ist sauer auf mich weil ich ihr immer nur im Weg bin.
Ich muss ihr Zeigen was ich kann sonst will sie vielleicht bald nichts mehr von mir wissen.

Bei der Tür klopfte er ohne weiter zu denken an und wartete ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 2:51 am

Irgendwie wieder unheimlich müde trottete sie Daisuke hinterher und merkte gar nicht, dass sie schon da waren, und rannte gegen die noch geschlossene Tür.
Sie rieb sich den brummenden Schädel und trat einen Schritt zurück, um neben Daisuke zu stehen.
Mmpf, machte sie nur.
Dann beobachtete Yukari gebannt, wie Daisuke freiwillig an der Tür klopfte.
Oha. Iniziative.
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 2:58 am

Daisuke sah sie kurz besorgt an als sie gegen die Tür krachte entschied sich dann aber es zu belassen.
Als der Schulleiter sie hinein rief machte Daisuke die Tür auf und ging hinein.
Er betrachtete kurz den Schulleiter und versuchte den Mut zufassen was zu sagen
doch der Direktor war schneller "was wollt ihr schon wieder".
W-Wir wollten nachen einen Stundenplan fragen murmelte Dai leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:05 am

Yukari ging ebenfalls hinein, und schwieg. Ein eigenartiger, unangenehmer Geruch hing in der Luft und sie rümpfte die Nase. Die Elfe musterte den Direktor kritisch und bemerkte, dass er ein wenig schwitzte, und seine Wangen auch gerötet waren. Sie hob fragend eine Augenbraue.
Es ist nicht warm hier..., dachte sie leicht irritiert, und es dauerte nicht lange, bis sie eins und eins zusammen zählen konnte. In Ordnung... ich bleibe lieber mal ein wenig auf Abstand.
'Was wollt ihr schon wieder', rezitierte sie angefressen, Was soll das denn bitte heißen? Ich weiß, als Direktor und Leiter einer so großen Schule ist es sicher manchmal anstrengend, aber Sie haben gewisse Pflichten! Dazu gehört es auch, für die Schüler da zu sein. Sie machte eine kurze, dramatische Pause, die ihr die Zeit ließ, folgenden Gedanken zu formulieren: Und zwar nicht in der Weise, wie vor geraumer Zeit.
Es ist unser gutes Recht, hier zu sein. Und wir dürften auch Millionen von Malen hier sein, und mag der Grund noch so nichtig sein. Wir sind neu hier. Also bitte ich um Verständnis.
Yukari verschränkte wutschnaubend die Arme vor der Brust. Seien Sie doch bitte ein gutes Beispiel für meinen kleinen Zwerg hier.
Ich hoffe, er verträgt ein bisschen Kritik. Wenn nicht dürfen wir wieder Koffer packen.
Der Direktor runzelte kurz die Stirn, während er nur zuhörte. Dann verfinsterte sich seine Miene. Nicht so vorlaut hier.
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:12 am

Daisuke sah kurz zu Yukari er wollte jedoch einen Konflikt aus dem weg gehen.
Könnten sie uns bitte den Stundenplan geben fragte er freundlich.
Der Schulleiter sah nun zu Daisuke hatte aber immer noch miese Laune.
Du solltest deinen Kleinen Betthäschen mal etwas manieren bei bringen Zwerg.
Dann krammte er zwei Stunden pläne herraus und reichte sie Daisuke.
Ihr könnt gehen raunte er die beiden nun noch an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:15 am

Yukari hielt sich nun zurück, und unterdrückte jegliche Wut.
Sie wollte eben kein schlechtes Beispiel für Daisuke sein.
Als er sie jedoch als "Betthäschen" bezeichnete, war sie kurz davor,
den Kopf des Rektors in eine einzige, rosane Masse aus Blut, Hirn und Schädelstückchen zu verwandeln. Arkane Magie, die den Raum manipulierten, hatte eben ihre Vorteile.
Ein einziges Todeswort in der Alten Sprache und ich wäre ihn los, dachte sie grimmig, drehte sich dann aber um, als Daisuke den Stundenplan erhielt, und marschierte schnurstracks, ohne einen Gruß aus dem Zimmer. Vor der Tür wartete sie dann auf Daisuke.
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:20 am

Daisuke könnte deutlich erkennen was in Yukari vor sich ging und sah ihr Hinterher.
Dann drehte er sich zum Schulleiter und verneigte sich Leicht.
Entschuldigen sie die Störung.
Dann verließ er auch das Büro und schloß die Tür hinter sich dabei wanderte sein Blick zu Yukari.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:23 am

Sie hielt weiterhin die Arme verschränkt und warf Daisuke einen undefinierbaren Blick zu.
Ist etwas?, fragte sie scharf. Allerdings bereute sie ihren strengen Tonfall sofort wieder und starrte zu Boden. Tut mir Leid.
Yukari ballte hilflos vor Wut die Hände zu Fäusten.
Aber der Kerl regt mich auf.
Sie streckte die Hand in Richtung Tür aus, und einen Moment später hörte man, wie Holz krachte und einen spitzen Schrei.
Ihre Laune verbesserte sich schlagartig und ein Grinsen zauberte sich auf ihr Gesicht.
Er wird denken, Holzwürmer hätten seinen Stuhl spröde gemacht. Ich liebe Magie.
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:28 am

Daisuke sah sie weiter an und schaute diesmal nicht zum Boden.
Dann sah er zu ihrer Hand und hörrte wie es Krachte.
Du solltst dich lieber nicht mit ihn anlegen er sitzt am längeren Hebel.
Daisuke hatte dabei und auch in letzter Zeit einen ziemlich
Nchdenklichen und leicht Traurigen Gesichtsausdrück-
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:30 am

Längerer Hebel?, fragte sie kichernd, Ich kann ihn mit nur einem einzigen Wort umbringen.
Yukaris Kichern brach ab, als sie Daisukes Gesichtsausdruck sah.
Gut, und wenn er erfährt, dass ich das war, kann er mich auch umbringen, vielleicht ist er dann ja schneller.
Die Elfe zuckte nur unschuldig mit den Schultern.
Und wenn schon.
Nach oben Nach unten
Daisuke

avatar

Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 13.04.10

BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:35 am

Daisuke sah sie nun ernst an.
Nichts und wenn schon wegen so unwichtigen Kram musst
su nicht gleich reagieren nd ich will nicht das er dich tötet.

Sagte Daisuke mit eicht erhobener Stimme was ihn selbst etwas überraschte.
Ich will dich nicht verlieren du bist die einzigste die ich noch habe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   So Apr 18, 2010 3:41 am

Unwichtig?, zischte sie, Ich weiß von Leuten, die einfach so umgebracht wurden, weil sie zufällig am falschen Ort waren und einfach nur dort standen . Das ist ein Tod, der nicht sein müsste.
Yukari warf die Arme in die Luft.
Aber so etwas ist nicht unwichtig!
Die Elfe schwieg einen Moment, ließ die Arme sinken und starrte wieder zu Boden.
Hast du nicht gemerkt, warum er so mies drauf war? Wahrscheinlich ist seine Nummer schlecht gelaufen. Und ich will nicht wissen, mit welcher armen Schülerin - oder welchem armen Schüler - diese Nummer geschoben worden sein könnte.
Wieder verfiel sie in einen Zustand, in der ihr die Worte fehlten, um weiter zu sprechen, und ihre überschwappenden Emotionen es ihr zusätzlich verboten. Zu viel Temperament, dachte sie mürrisch.
Als Daisuke meinte, sie wäre das einzige, was er noch habe, verrauchte jegliche Wut.
Hilflos sah sie ihm in die Augen. Ich... weiß. Aber... nun ja... Ungerechtigkeit ist überall in der Welt und... wenn man so oft enttäuscht worden ist... so viel durchgemacht hat, wie wir... dann ... nun ja...
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer des Direktors   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer des Direktors
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» O1 - Büro des Direktors
» Tsunas Zimmer
» Was tun gegen Ameisen im Zimmer
» Zimmer Nummer 314
» Zimmer 01 - Takeru, Mitsuki

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Rain School :: Hauptgebäude-
Gehe zu: