Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Mondsee im Wald

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
AutorNachricht
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 1:05 pm

„Likah…besorg dir ein Buch über magische Wesen, dann wüsstest du, dass mir ein Blitz nichts ausmachen würde. Bin aus Wasser, ein guter Leiter und deshalb kann ich es einfach auf den Boden ableiten….oder auf andere Dinge. Wenn der Baum auf mich krachen würde, dann würde ich einfach hindurch sickern. Nun denn…wir gehen schon mal vor, ja? Ihr wartet einfach noch kurz auf Tsuna und Miharu, die kommen bestimmt gleich.“, meinte sie und stieß sich vom Baum ab, griff nach Henrys Hand und lief mit ihm los.

„Entschuldigung… aber ich hab das echt nicht mehr länger ausgehalten.“, sagte sie zu Henry, als sie nun doch schon um einiges weiter weg waren und somit außer der normalen Hörweite. „Das Mädchen ist viel zu ängstlich, wird aber auch wohl daran liegen, dass sie sich nur in zwei verschiedene Gestalten verwandeln kann. Da hab ichs ja anscheinend besser.“, jetzt lachte Nami auch schon wieder und ging rückwärts vor Henry her.
„Was kannst du eigentlich alles?“, wollte sie nun wissen. Bisher wusste sie ja nur, dass er sich in ein Katzenähnliches Tier verwandeln kann und noch mit einem Schwert umgehen können müsste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry

avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 1:14 pm

Likah knurrte Nami böse an. »Vielleicht kannst du das – aber wir sind nicht aus Wasser! Wir sterben dabei vielleicht? Ich glaube du müsstest dir ein Buch holen.«

Henry hörte sich den kurzen Streit nur mit erhobener Augenbraue an. Die mögen sich anscheinend... überhaupt nicht. Bevor er auch nur etwas sagen konnte, zog Nami auch schon an seiner Hand ein Stückchen weiter. »Wenn du meinst...«, murmelte er nur auf den Kommentar zu den Gestalten, »... aber so wie ich das verstanden habe, hat sie drei... Einmal den Wolf – und so wie sie sich verhält ihre Urform - , den Menschen und einen Drachen.«
Henry steckte die Hände in die Hosentaschen und folgte ihr. »Vorsicht, hinter dir steht jemand«, sagte er nur und schwenkte ein Stück nach links, um nicht selbst gegen die Person zu knallen.
»Was ich kann? Einiges.«
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nami Hanimaji

avatar

Anzahl der Beiträge : 216
Anmeldedatum : 25.07.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 1:26 pm

Das, was Likah ihr noch nachknurrte hatte Nami schon gar nicht mehr mitbekommen.
„Ach stimmt ja, der Mensch ist auch eine Gestalt, vergesse ich hin und wieder, da man sich ja meistens in dieser Gestalt aufhält, aber egal.“
Als Henry meinte, jemand stünde hinter ihr, drehte sie sich mit einem ihk ähnlich klingenden Laut um, jedoch war dann auch schon Henry. „Ehm… Danke.“, murmelte sie nun doch leicht verlegen und kratzte sich kurz am Hinterkopf. Dann ging sie richtig rum neben ihm her.
„Und was ist dieses „einiges“?“, hakte die Blonde weiter nach und sie erreichten nun den Wald.

OW: Wald.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry

avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 1:39 pm

Henry zuckte mit den Schultern. »Stimmt. Wirklich von Belang ist es nicht. Ihr könnt euch nicht besonders ausstehen, habe ich Recht? Woran liegt das?«, fragte er und achtete darauf, dass sie wenigstens den richtigen Weg zum Schulgebäude nahmen. Er deutete nach rechts, wo ein kleines Pfädchen sich durch den Wald schlängelte. »Da sind wir hergekommen«, merkte er an.
Über ihnen zogen nun graue, dunkle Wolken auf. All seine Sinne zerrten an den Nervensträngen, um seinem Hirn zu vermitteln, dass ein Gewitter sich über ihnen zusammenbraute. Hm... Sieht auch noch nach Regen aus...
»Kein Problem. Du hättest schließlich fallen können. Und wir wollen ja deine Rückseite nicht ledieren«, erwiderte Henry lächelnd und setzte seinen Weg in Richtung Schule fort.
Während sie durch den Wald gingen meinte er: »Ich habe bessere Sinne, aufgrund von dem dämonischem Blut, das durch meine Adern fließt. Ich kann im Dunkeln sehen, meilenweit riechen und durch dicke Wände hören. Ich kann auch Gefühle riechen.
« Er schnupperte kurz und zwinkerte Nami zu. Sie verließen den Trampelpfad wieder und Henry hob den Kopf, um einen Blick in den dunklen Himmel zu werfen. Die Sonne hatte sich bereits verdunkelt und lag hinter einer dichten Wolkenschicht. Es war allgemein dunkler geworden.
»Wie du dir bestimmt denken kannst, kann ich auch gut mit dem Rapier umgehen, und das Bogenschießen beherrsche ich ebenfalls. Eigentlich kann ich mit jeder Waffe umgehen, die im Mittelalter alltäglich war. Ich habe damals eine Ausbildung zur Leibwache durchgangen, darauf ist dies zurückzuführen.«
Henry hob eine Hand und spürte die ersten Tropfen Regen. »Oh...«, murmelte er, ging aber unbeirrbar weiter. Erst, als es plötzlich aus allen Kübeln goss, seufzte er und meinte: »Und ich kann ein wenig... Lichtmagie anwenden, wenn man das so sagen kann.«
Licht als Element manipulieren..., dachte er und konzentrierte sich. Seine eine Hand beschrieb einen Bogen und eine hellgelbe Kuppel bildete sich über ihnen, sodass sie vom Regen abgeschirmt wurden.
»Das ist keine wirkliche Hülle«, erkärte er, »das ist lediglich so heißes Licht, dass der Regen verdunstet.« Er grinste und fügte hinzu: »Keine Sorge, uns kann nichts passieren. Wir sind schließlich unschuldig. Ach... ich weiß, dass du Wasser liebst. Also wenn ich die Kuppel fallen lassen soll, musst du mir das nur sagen. So ein wenig Nässe kann einem nicht schaden, ich bin schließlich nicht aus Zucker.«

OW: Wald
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shouta Kobayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 5:07 pm

Shouta schüttelte seufzend den Kopf und legte seine Hand auf den Kopf der kleineren. Langsam fuhr er ihr durch die Haare und schaute ihr auf die Augen. "Beruhig dich Lokahlein. Miharu ist schon auf den weg, siehst du da hinten?"
Er nickte zum Hügel abhang. Miharu kam den Hügel hochgestampft und zog Tsuna hinterher.
"Weißt du..Miharu tut zwar immer auf hart und so. Aber.." Er beugte sich zu Likahs Ohr. "Sie..hat Angst vor Gewittern." Er grinste und wuschelte ihr erneut durch die Haare.

"Wir sind da!" sagte Miharu keuchend und schnappte sich die Gepackten sachen. "Gehen wir jetzt zurück?Ja?Ja?" Sie schaute Likah und Shouta leicht flehend an. "Von mir aus können wir wieder zurück, Es fängt zu regnen an."
"Wo sind denn Nami und Henry?" Miharu schaute sich Suchend um. "Die haben sich in den Wald verpisst."
"In den Wald?...Ohh....OOOOoooooh~" Sie grinste genau wie Shouta, zuckte doch dann zusammen als sie ein Leises Donnergrollen hörte.
Sofort klebte sie an Likah.

_________________
[/url]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsunayoshi Sawada

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 5:16 pm

kommt vom Imbiss

Tsuna wurde von noch immer von Miharu mitgezogen.
Nun war er bei Likah und Shouta und zog sich erstmal seine Hose an die noch immer hier rum lag.
Keine Sorge Miharu dir passiert schon nichts meine er immer noch etwas grinsend.
Dann zog er sich auch sein Weißes Hemd wieder an lies es aber offen das das eh bald nass sein wurde.
Nami und Henry sind also im Wald?
Dann ging er aber nicht weiter drauf ein sondern wartete das es los ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shouta Kobayashi

avatar

Anzahl der Beiträge : 249
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 5:40 pm

Ein erneutes Donnergrollen. "IIIiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!" Miharu klammerte sich fester an Likah und wollte gar nicht mehr loslassen. "Wir sollten wirklich gehen.." Shouta schaffte es Miharu von Likah zu kratzen und nahm sie auf die Schulter. "Tsuna,kannst du die Tasche Nehmen?" Shouta drückte dem Jungen die Tasche in die Hand, nahm dann Likahs Hand und lief schonmal los. Miharu baumelte über seine Schulter und hielt sich die Ohren zu.
Die ganzen Personen am Strand machten sich ebenfalls auf den Weg zurück.

(OW:Flure des Wohnhauses)

_________________
[/url]


Zuletzt von Shouta Kobayashi am Sa Aug 14, 2010 6:11 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tsunayoshi Sawada

avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 31.07.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 5:59 pm

Tsuna gehörchte und nahm die Tasche ansich.
Dann folgte er ihnen auch schon.

OW Flure des Wohnhauses
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Henry

avatar

Anzahl der Beiträge : 99
Anmeldedatum : 08.08.10

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Sa Aug 14, 2010 6:44 pm

Für Likah:

Likah ließ sich alles nicht zweimal sagen, sondern klebte an den Fersen der anderen, um ihnen hinterher zu sprinten. Warteeeeet!

OW: Flure
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 12:59 pm

bb:Alte Ruine

Hatte Kizuna doch richtig vermutet. Hier war ein wunderschöner See. Es ist so schön hier. Lass uns eine weile hier bleiben, ja? Der See funkelte durch das Licht der langsam untergehender Sonne. Allgemein lies die Sonne den Ort wunderschön aussehen. Das war ein Romantischer Ort. Schöner als das alte Haus und die Ruinen. Ob es Dämonen auch gefiel? Ihr gefiel es auf jeden Fall.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 1:11 pm

Ich war Kizuna als gefolgt, nachdem ich erst dachte sie lief langsam los, sie mich dann aber doch mitzog. Nun ja, so war sie eben und diese Eigenschaft liebte ich ja auch irgendwie an ihr. Ich blickte auf den See, welchen Kizuna mir zeigte. Das reflektierende Sonnenlicht spiegelte sich gebrechlich auf dem Wasser wieder, es war wirklich sehr schön. Ich lächelte. Du hast recht..hier ists schön. sprach ich aus und setzte mich an den Rand des Sees. Ich fasste langsam auf die Oberfläche, spürte das Wasser an meinen Fingerspitzen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 1:15 pm

Kizuna zog ihre Schuhe aus und setzte sich neben Ryuu hin um ihre Beine ins Wasser zu tauchen. Das Wasser war warm was doch etwas wunderlich war. Das musste wohl ein ganz besonderer See sein. Hier ist es herrlich. Würde man hier leben, dann müsste man doch glücklich sein oder? See strahlte schon förmlich Freude aus. Sie legte sich zurück und genoss die letzten Sonnenstrahlen die noch da waren bevor die Sonne verschwand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:22 pm

Ich lächelte beim Gedanken in einem kleinen Haus am See mit Kizuna hier zu leben. Doch leider war das nicht so realistisch. Bestimmt.. sprach ich auf ihre Bemerkung hin und blickte weiter in das Wasser. Warum es wohl so warm war? Ich fuhr mit meiner Hand tiefer in das Wasser. Es fühlte sich...gut an. Daraufhin blickte ich Kizunas Beine an. Sie waren immer noch wunderschön.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:25 pm

Anscheint gefiel ihm der Gedanke hier zu Leben auch. Dämonen dachten wohl doch nicht so anders wie die Engel. Wo sie grad ihr Spiegelbild betrachtet fällt ihr was auf. Den Knutschfleck den Ryuu ihr verpasst hat. Du hast mich ja markiert. Man konnte es gut erkennen was es da stellen soll. Grinsend stupste sie ihn an planschte mit den Beinen im Wasser rum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:32 pm

Ich grinste etwas als Kizuna feststellt, dass ich sie quasi "gemarkt" hatte. Ich grinste sie an als sie mich anstubste. Klar..Stört dich das denn? grinste ich sie an und griff mir ihre Hand, und kurz daraufhin ließ ich mich auch schon ins Wasser fallen, hielt ihre Hand fest und zog sie mit mir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:36 pm

Ohja es stört mich soo sehr weil er von dir ist. sagte sie worin ehr viel Ironie in der Stimme war. Dann fand sie sich auch im Wasser wieder und umklammerte erstmal Ryuu. Hast du mir einen Schrecken eingejagt. Du bist echt verrückt.
Lachend machte Kizu sich die nassen Haare aus dem Gesicht und küsste Ryuu auf seinen nassen Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:42 pm

Ich grinste als ich mit Kizuna im Wasser war und erwiderte ihren Kuss, es war schön dabei dieses warme Wasser auf ihr zu spüren, es zwischen uns zu haben..Und aus dem einfachen Grund, dass Kizunas Kleid weiß war, was ich bis ich sie mir wieder genauer ansah gar nicht bemerkte..War es wohl ein guter Einfall ins Wasser zu gehen. Oh..Dann muss ich wohl gleich weiter machen. grinste ich und zog sie an mich, küsste über ihren Hals und verpasste ihr einen 2. Knutschfleck.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:50 pm

Gut das sie sich an Ryuu festhalten konnte, so musste sie nicht selbst schwimmen. Schwimmen konnte sie, aber nicht so gut. Wenn man fliegen kann, tut man eher das als irgendwas anderes zu machen. Zum zweiten mal wurde sie markiert. Ich gehöre ja auch nur dir mein liebster Dämon. hauchte sie ihn zu und schwamm zum Ufer rüber. Dort setzte Kizu sich auf den Rand und zog ihr Kleid als auch ihre Schuhe aus. Danach hing sie diese auf damit sie durch die Sonne die nicht mehr lange da war, etwas trocknen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:54 pm

Ich grinste. Ich weiß doch..Und ich gehöre nur dir. erklärte ich, als sich Kizuna auch schon von mir löste, sich ihres Kleides entblößte und dieses aufhing. Ich blickte sie an, wie sie da nun also mit nasser Unterwäsche stand und schüttelte leicht mit dem Kopf, wurde rot um die Wangen. Jetzt was falsches, und sie würde wieder denken ich wollte sie verführen..Nun ja, sicher würde ich jetzt gerne..Nein..Doch..Oh MAN. Und da meldete sich mein Körper auch schon zu Wort..jetzt aus dem Wasser gehen und sie würde das wohl ganz deutlich bemerken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 7:58 pm

Sorgfältig ging das Kleid und die Schuhe über einen dicken Ast. Jetzt konnten die gut trocknen.
Dann wandte sie sich zu Ryuu und sah ihn eine weile an. Er war Rot um die Wangen geworden was sehr süß aussah. Komm schon raus. Dann hänge ich deine Kleidung auch auf und dann können wir zusammen den Sonnenuntergang ansehen. In den nächsten Minuten wäre die Sonne weg und die Nacht würde kommen. Vielleicht hätten sie heute Vollmond.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:01 pm

Als Kizuna meinte, ich solle doch rauskommen und mich dabei noch so unschuldig anblickte schüttelte ich den Kopf und schwamm an den Rand des Sees. Nein nein..Ich bleib lieber im Wasser.. erklärte ich und blickte sturr auf jenes. Ich konnte mich jedoch nicht beherrschen, ab und an versuchte ich immer mal wieder einen Blick auf Kizuna zu erhaschen, wie sie da so stand..in Unterwäsche..nass..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:06 pm

Du bist echt komisch. Du willst ja gar nicht mit mir kuscheln. Schmollend setzte sie sich hin und starrte auf die Sonne. Unglaublich, dass er sowas nicht so mit ihr angucken wollte wie sie es vorgeschlagen hat. Kizu hätte wieder in seinen Arm gelegen und so hätten sie sich entspannen können. Aber da fiel ihr was gemeines ein. Kizuna legte ihre Hände vors Gesicht und fing an zu schlurzen. Sie müsste nur so tun als würde sie weinen und dann käme er von allein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:10 pm

Oh Man..Damit hatte das ja gar nichts zutun: Wusste sie denn wirklich nicht, dass ihr Körper sowas auf mich auswirkte wenn sie nass uns halbnackt war? Doch da begann sie wohl..zu weinen? Oh Nein. Jetzt hatte ich sie doch tatsächlich zum weinen gebracht..Na super. Dummer Körper. Doch das musste ich jetzt eben vergessen..Ich stieg also aus dem See und begab mich zu Kizuna, kniete vor ihr. Hier bin ich.. sprach ich aus.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:14 pm

Kizuna schlurzte weiter und hörte wie er aus dem Wasser kam. Innerlich grinste sie und fiel ihm sofort um den Hals. Mein Liebster ist ja doch gekommen. Lächelnd sah sie ihn an und drückte ihn zu Boden. Da fiel ihr was auf. Eine Beule...Diese beachtete sie nicht weiter und kuschelte sich an ihn. Das würde ihn sicherlich helfen wenn sie ihn nicht darauf ansprach. Lag bestimmt am Wasser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:19 pm

W-Was? Da legte sie sich doch tatsächlich auf mich..Wie sollte das so besser werden? Klar, genoss ich ihre Nähe..aber jetzt durfte sie nicht wundern. Ich blickte sie lächelnd an. Natürlich..Ich lass dich doch nicht allein. erklärte ich und strich sanft über ihren nackten Rücken - Konnte nicht kontrollieren, dass die Beule größer wurde und sogar leicht gegen Kizuna drückte
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:27 pm

Lächelnd lag sie da neben ihn und gab ihn immer wieder küsse auf die Wange.
Ich liebe dich mein Schatz. flüsterte sie ihn sein Ohr. Da spürte sie was an ihren Bein. Das musste wohl sein Freund sein. Sollte sie sich wieder was anziehen? Oder ihn einfach weiter keine Beachtung zeigen? Das 2. war besser und so blieb Kizu weiter nehmen ihn liegen. Die Sonne sieht so schön aus wenn sie unter geht oder?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:31 pm

Ja, tatsächlich wurde er härter..Ich liebe dich auch, mein Engel. grinste und erwiderte ich flüsternd zurück. Ich dachte etwas nach, was man jetzt machen könnte..Unangenehm war es auch wenn sie es ignorierte. Würden doch sogar ein paar Handbewegungen reichen um...Nein, daran durfte ich jetzt gar nicht denken. Aber wie denn, wenn ich ihre zarten Hände anblickte, diese wunderschönen Hände..dieser Körper..diese ganze Person war göttlich. Ja..Sie ist..uhm wunderschön. sprach ich aus und blickte gen Himmel, ab und an auch in ihren Ausschnitt..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:38 pm

Das Rot ist sooo schön. Es ist doch romantisch mit dir hier zu liegen und den Sonnenuntergang zu beobachten. Weiß du, ich bin froh das du mich auf der Straße angequatscht hast. Auch wenn du doch sehr aufdringlich warst. Ich hab schnell deine Gesellschaft genossen. Kizu legte ihre Hand auf seine Wange um ihn zu sich zu drehen und dann liebevoll zu küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ryuuto

avatar

Anzahl der Beiträge : 126
Anmeldedatum : 11.06.11

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:42 pm

Ich lächelte und erwiderte ihren Kuss, schloss meine Augen und wurde rot um die Wangen, weil sie mir solche Komplimente machte. Du bist mir so wichtig, Kizuna...Es freut mich so sehr, dass ich dich gefunden habe.. sprach ich aus und küsste sie erneut leidenschaftlich, drückte sie sanft an mich und genoss es über ihren nackten Rücken zu streichen..es machte mich wahnsinnig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kizuna Tsukimori

avatar

Anzahl der Beiträge : 143
Anmeldedatum : 17.08.10
Alter : 27

BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   Mo Jun 13, 2011 8:46 pm

Es war so schön. Die Umgebung passte diesmal sogar und die Liebesgeständnisse gab es auch. Das hier, was grade passiert, war wirklich das romantischste überhaupt. Seine Streicheleinheiten auf ihren Rücken waren so Willkommen bei ihr wie er selbst es war.
Vorsichtig löste sie sich von ihn und lächelte ihn überglücklich an. Wann findet unser Date statt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mondsee im Wald   

Nach oben Nach unten
 
Mondsee im Wald
Nach oben 
Seite 14 von 16Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 8 ... 13, 14, 15, 16  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Der Mondsee
» Schulweg B - Durch den Wald
» Steckbrief Mondsee
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Rain School :: Wald hinter der Schule-
Gehe zu: