Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heruntergekommener Bahnhof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter
AutorNachricht
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Okt 12, 2017 9:30 pm

Cain brauchte nichts zum kuscheln, der war zu cool dafür!
Ai streichelte gern über seinen Kopf.

Und gerade das war so interessiert - weshalb er nur da saß und ihn beobachtete.

"Es ist aber wahr."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Okt 12, 2017 9:35 pm

Und Cetan fühlte sich wohl.
Mehr brauchte er nicht.
Nur Madlen...der ihre Laune war...nunja...

"Hast du keine Arbeit?", fragte Castiel ihn nach einigen Stunden genervt.
"In die hast du dich doch damals so viel vergraben..."

"Ich weiß..."
Dank Kaeru und Yuu kamen seine Erinnerungen zurück.
"Ich will trotzdem nicht hier bleiben. DIeser blonde Penner muss mich gehen lassen! Ich muss zu Cain!"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Okt 12, 2017 9:40 pm

Cain holte sie irgendwann raus und gab ihr ein Bonbon.

"Einiges. Kann aber warten."

"Cain will dich nicht."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 7:09 pm

Ö
Sie pfefferte ihm eine und packte sich das Bonbon.
„Du kannst was erleben, mein Junge!“

„Ach ja? Ich dachte es gibt für dich nichts wichtigeres im Leben...“, spottete er.
„Und jetzt hör auf mich wie so ein notgeiler Schwuchtel anzustarren. Ich weiss dass ich gut aussehe.“

„Yuu will dich auch nicht. Ihr seid laut.“

Neo streckte sich neben Creon ehe sie sich aufsetzte und ihm einmal durch den FranziGEN Ponny strich.
Heute war der perfekte Tagum Ryo aufzulauern und sein Geheimnis zu Lüften!
Sie würde zwar etwas improvisieren müssen, aber das ging durchaus.
Sie stand auf und lies Creon Kaffee aus der Menschenmachnie, ehe sie ihn die Tasse brachte.
Erstmal gab es nämlich mit ihm etwas zu klären.
„Morgen.“

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 8:09 pm

Das konnte sie vergessen, Cain hatte sie gefesselt UND geknebelt.
Er nahm ihr nur den Knebel raus.

Cade zuckte nicht mal mit der Wimper, beobachtete ihn nur weiter und sagte nichts zu dem kleinen Ausbruch.
Ein Kind, trotz der Jahre.

Rees!
Ein trauriger Ausdruck zog über ihr Gesicht.
"Ich weiß."

Oho! Etwas zu klären, ja?
Creon starrte sie zumindest misstrauisch an - sie brachte ihm Kaffee. War er gerade in einem Paralleluniversum oder hatte sie was ausgefressen?

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 8:21 pm

Dann beschimpfte sie ihn eben.
So ging man nicht mit seiner Mutter um!

Castiel war genervt.
Konnte er ihn hier nicht in Ruhe sterben lassen?!
Ein Kind, aber inzwischen auch eln Vater.

„Brenn mit mir durch. Ich hab elnenWohnung und einen Job.“

Sie war gerade dabei.
„Weisst du eigentlich dass wir schon bald wieder ein Jahr zusammen sind?“
Er bekam dle Tasse in die Hände.
„Und uns echt lange kennen...“
Sie starrte ihn an wie eine Maus.
„Sehr sehr lange.“

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 8:37 pm

War ihm egal, er ließ sie schimpfen.
"Sei froh, dass ich dir überhaupt was zu Essen gebe."

DAS würde Cade schockieren. Wirklich.
Und nein, er würde ihn nicht in Ruhe lassen. Beobachtete ihn.

Das brachte sie dann doch noch zum lachen.
"Dein Vater würde uns finden."

Er runzelte die Stirn.
"Und?"

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 8:50 pm

"Ich will deine minderwertigen Single-Bonbons gar nicht! Ich bin verheiratet! Wenn Cade das erfährt!"

Castiel konnte sowieso nichts dagegen tun.
Hier da uns starrte vor sich hin, schlief ab und zu...
Das Handy, dass ihm angenommen worden war, summte einige Male.
Eine unbekannte Nummer, die fragte, wo er blieb, wann er heim kam und ob alles in Ordnung war.
Bei jedem Summen sah der junge Mann besorgter aus.

"Wir könnten ihn austricksen. Wir könnten uns das Zimmer zum arbeiten teilen~ ich hab eh schon eine WG mit Cains Bruder."

"Ich finde -,"
Sie holte tief Luft.
"- wir sollten heiraten!"


_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 8:56 pm

"Dann hunger."

Cade beobachtete das, machte sich seine eigenen Gedanken dazu.

Noch ein Lachen.
"Lieber nicht."

Er blinzelte. Blinzelte dann noch einmal und nahm einen Schluck von seinem Kaffee, bevor er ein klares, deutliches "Nein" hervor brachte.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:02 pm

"Gib mir mein Handy."

Und Castiel litt stumm.
Die Blöße gab er sich nicht.

"Ich lass das Angebot stehen, falls du nochmal drüber nachdenkst."

Neo legte den Kopf schief.
"Warum nein? Wir sind ein gutes Paar."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:07 pm

"Nein. Dad hat gesagt, wir sollen dir keine Sachen geben."

Cade wartete. Und er hatte viel Zeit, wenn er wollte.

Lächeln.
"Okay."

"Sind wir nicht.", widersprach er ihr, "Wir haben Sex - und sonst nichts."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:11 pm

"Er hat WAS gesagt!?"
Sie fing schon wieder an zu kochen.

Und es würde nicht mehr viel passieren.
Auch nach Tagen.
Castiel war nur zu Tode genervt.

Rees stand auf und fuhr sich durch die Haare.
"Gibts hier was zu Essen?"

"Falsch wir haben nicht nur Sex."
Er wurde ernst gemustert.
"So wahnsinnig wärst nichtmal du um nur mit für Sex mit mir abzuhängen."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:18 pm

"Wir sollen der falschen Madlen keine Dinge geben.", wiederholte er brav.

Was Cade irgendwann doch ziemlich witzig fand.
"Warum erzählst du mir nicht einfach dein kleines Geheimnis und ich bin weg?"

"Ich hab Eier gekauft, wie viel Hunger hast du?"

Er zuckte mit den Schultern.
"Fühlt sich aber so an."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:22 pm

"Ich bin deine Mutter du Depp!"

"Vergiss es."
Als ob er seine Familie ausliefern würde, Cade.
Den scheinbar schien er eine zu haben.

"Die frage ist eher, wie viele Eier du hast..."

"Du hast mich Mal geliebt und ich liebe dich noch immer. Du duldest dass, sonst wäre ich nicht hier."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:31 pm

"Cetan, sie lügt schon wieder."

Wusste Cade ja nicht.
"In Ordnung.", sagte er nur.

"Zehn."

"Das, was wir mittlerweile haben ist keine Beziehung."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:35 pm

"Ich glaube es ist Mad. Ich erkenn's an dem Blick."

"Schmeiß das Handy weg, wenn ich tot bin, ja?"

"Dann habe ich Hunger auf 10."
Hatte schon lange nichst mehr gegessen, der Junge.

"Es könnte aber eine sein."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:48 pm

"Vielleicht kopiert sie auch nur gut."

Stirnrunzeln von Cade.
"Warum?"

Raiko machte ihm Rührei.

"Ich glaube nicht, dass das funktioniert."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 9:56 pm

"Ich glaube nicht. Es ist Madlen."

"Weil keinen etwas angeht. Du hast sicher auch Geheimnisse die keiner erfahren darf."
Das Handy klingelte schon wieder.

Spiegelei wäre ihm noch lieber, aber er wollte nicht meckern.
"Danke. Cain hat mir auch immer Ei gemacht."

"Ich bin mir sicher. Ich kann so sein wie du möchtest. Versprochen!"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:06 pm

"Weißt du nicht sicher."

Cade musterte es interessiert und nahm es in die Hand.

"Cain kocht gut."

Er seufzte tief.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:08 pm

"Ich bin mir aber sicher. Du bekommst riesen Ärger. Lass es lieber..."

Castiel entfuhr ein knurren, ehe er es zurück halten konnte.
Das Handy klingelte und klingelte.

"Sehr gut!"

"Lass mich deine Frau sein..."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:10 pm

"Dad hat aber gesagt, ich darf sie nicht losbinden."

Interessant.
Cade nahm ab und hob das Handy ans Ohr.

Sie lächelte wieder etwas.
"Ja."

"Nein."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:13 pm

"Ruf ihn besser nochmal an, dass er kommen soll."
Er lugte aus Ais Brüsten hervor.
"Ich sag dir, dass wird jetzt schon übel genug."

Und hörte so gleich eine verweinte Kinderstimme.
Scheinbar sogar noch ein sehr sehr junges Kind.
Es weinte nämlich nur ein Wort in den Hörer.
"Daddy"

"Aber jetzt kocht er nicht mehr. "

Seufzen.
"Dann warte ich eben."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:15 pm

"Ich schreib ihm eine Nachricht."

Cade richtete den Blick auf Castiel, bevor er ihm wortlos das Handy durch die Stäbe reichte.

"Nein?"

Auf was? Etwas, das nie passieren würde?
Creon warf ihr einen schiefen Blick zu.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:23 pm

"Besser so."

Castiel nahm ihm sofort das Handy weg und schirmte das Gerät uns seinen Mund mit den Händen ab.
So konnte er sich wenigstens etwas zurück ziehen.
"Scht...gar ruhig...ja...schht, alles gut. Ich kann nicht kommen...scht...Mommy holt dich. Nur noch ein bisschen, dann kommt Mommy", beschwor er in den Hörer.
"Nein, Daddy kann nicht. Daddy ist eine Weile weg. Mommy kommt. Sei tapfer."
Er schluckte.
"Hab dich lieb."
Damit zerschlug er das Handy an der Wand.

"Nein, ich denke er findet es nicht mehr so cool...zudem braucht er ja kein Essen..."

Sie hatte bei ihm schon viel Zeit mit warten verbracht, dass wurde schon.
"Irgendwann sind wir in Vegas und dann werde ich deine Frau. Ich weiß es!", kam es tapfer.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:27 pm

Machte Cain, aber Cades Handy war oben.

Er musterte ihn gelassen. Interessiert.
"Was hast du an meinen Konten gemacht?", fragte er dann.

"Schade."

Creon schwor sich niemals einen Fuß nach Vegas zu setzen.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Okt 13, 2017 10:32 pm

WIe immer!
Nie war der Mann zu erreichen!

Castiel schien etwas mitgenommen.
"Was wohl, Geld geholt, was sonst!? Zudem sind es nicht deine Konten, sondern meine. Der Clan war damals an mich überschrieben, schon vergessen!?"
Knurren.
"Ich habe nur geholt, was mir gehört!"

"Ja...sein süßer Arsch vor dem Herd war ein Traum...", schwärmte Rees vor sich hin und löffelte sein Ei.
"Kocht dein Mann nicht?"

Neo würde ihn zur Not auch in keinen Stücken dort hinliefern.
Sie lächelte nun zuckersüß.
"Du liebst mich auch, sonst wärst du schon lange weggerannt. Du weißt es nur nicht mehr."
Damit stand sie auf.
"Du entkommst mir eh nicht. Also, ich muss los. Ich wünsch dir einen schönen Tag, Darling."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   So Okt 15, 2017 10:20 pm

Das war Absicht. Cade wollte einfach nicht erreichbar sein!

"Das war er nie, Castiel. Und einem Verräter gehört nichts. Kein Tropfen."

Das brachte sie zum lachen.
"Yuu? Kochen?"

Neo...übertreib es bitte nicht. Das schlug sonst nur zurück.
Er sah ihr nachdenklich nach, die Stirn gerunzelt.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   So Okt 15, 2017 10:29 pm

Vermutlich.
Madlen hasste ihn gerade wirklich.
Vermutlich so sehr wie sonst nie...

"Du hast dich damals zurück gezogen und ihn mir überlassen. Lüge nicht."
Er schnaubte.
"Du hast doch eh mehr als genug! Zudem ist es jetzt gleichgültig. Du hast gewonnen."

"Naja, wäre doch logisch. Er isst, du nicht."
Schulterzucken.
"Naja, nicht so."
Er legte den Kopf schief.
"Ich kann auch kochen. Etwas."

Creon wusste, dass sie ihm, wenn sie wollte das Hirn mit einem Sparschäler so zerstückeln konnte, dass er sie liebte.
Und er wusste, dass sie es nicht tun würde.
Er war einer von zwei Wesen, die immer Sicher vor ihr waren.


_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62177
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   So Okt 15, 2017 10:35 pm

Die würde sich auch wieder einkriegen. Wie immer.

"Und dann bist du gestorben und alles war null und nichtig, also versuch nicht mich zu verarschen."

"Und was?", fragte sie belustigt.

Deswegen sollte sie vorsichtig sein mit ihren Äußerungen, sonst war er schneller weg, als sie ABC sagen konnte.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62124
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   So Okt 15, 2017 10:41 pm

Und vielleicht Cain ermorden, wenn der sie nicht losmachte...

"Ich bin nicht gestorben! DU bist für Monate verschwunden!", fauchte er ihn an
"Ich habe es Jahre später fahren, dass der Clan wiedererweckt wurde! Du und Neo, ihr seid doch die Toten, die hier herum laufen, nicht ich!"

"Nichts besonders. Studentenzeug. Nudeln, Auflauf, Pizza..."
Er zuckte mit den Schultern.
"Ich hab ja ne Weile allein gelebt, da muss man sowas kümmern. Später hatte dann Cains Bruder Hunger. Der hat bei mir gewohnt..."
Er trat neben sie.
"Es gibt ja nicht immer Frischbeute."
Sie wurde eingehend gemustert.

Sie glaubte nicht, dass er das tun würde.
Nicht mit einer Faser.
Jetzt ging sie erstmal zu Ryo. Klingeln.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   

Nach oben Nach unten
 
Heruntergekommener Bahnhof
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 17 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Heruntergekommener Bahnhof [2]
» Heruntergekommener Bahnhof [6]
» Heruntergekommener Bahnhof [4]
» Heruntergekommener Bahnhof
» Heruntergekommener Bahnhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Stadt in der Nähe der Schule :: Stadt-
Gehe zu: