Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Heruntergekommener Bahnhof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 17 ... 22  Weiter
AutorNachricht
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 12, 2017 6:42 pm

"Ich hatte es alles drauf, nur dass mit den Weiber nicht", schnaubte Ravan unzufrieden.
"Der Clan wäre gut aufgehoben gewesen, bei mir."

"Hey warte!"
Sie lief ihm hinterher und packte ihn an der Hand.
"Ist ja schon gut, beruhig dich...", seufzte sie und rollte mit den Augen.
"Sei und ihre Kinder sind die Tollsten, HipHipHurra!", kam es bitter und sie umfasste seine Hand fester.
"Wir haben noch nicht fertig spaziert...bitte?"

"D-Du hast doch damit angefangen!", kam es nun leicht panisch und knallrot.
"Ich wollte nur wissen...also...ich...nicht dass ich...ich mein...äh....willst du Kaffee?!"

Auch sie musterte ihn.
"Oh...vielleicht..."
Sicher nicht, aber der Junge schien sich nicht zu erinnern.
Sie setzte ein gezwungenes Lächeln auf und strich sich die Haare hinter Ohr.
"Sie sehen jemandem sehr ähnlich, den ich kenne, Verzeihung."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 12, 2017 7:53 pm

"Wäre er nicht."

Er musterte sie grimmig.
"Darum geht es nicht."

Sie musterte ihn stirnrunzelnd.
"Warum wirst du so rot?"

Er schnaubte.
"Na dann.", meinte er, bevor er sie umrundete. War ja nicht sein Problem.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 12, 2017 8:29 pm

"Wäre er."

"Um was dann?"
Sie zog an seiner Hand.
"Ich will einfach nur Zeit mit dir verbringen."

"Wir sollten über solche Dinge nicht sprechen..."
Er haute in die Küche ab.

"Hey warte Mal..."
Sie kam wieder näher. 
"Darf ich mich mit einem Kaffee bei die entschuldigen?"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 12, 2017 8:44 pm

"Nein."

"Dass du dich nicht ständig selbst in den Himmel heben musst, Madlen."

"Feigling.", rief sie ihm nach.

Er sah sie an, als hätte sie den Verstand verloren.
"Lass mal."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 12, 2017 8:53 pm

"Doch."

"Du liebst jetzt nicht mehr sie, sondern mich."
Sie sah ihn traurig an.
"Wir kamen so gut mit elnander klar... bitte lass das wieder zu."

"Gar nicht! Zucker??"

"Ach komm, bitte, sonst fühl ich micht doof. Ein kleiner Kaffee, dort drüben.."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 12, 2017 9:25 pm

Cain schwieg. Der Klügere gab nach.

"Dann lern Demut.", knurrte er, jetzt eindeutig genervt von ihm.

"Ich will keinen Kaffee.", trotzte sie.

"Nein."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 12, 2017 9:42 pm

"Bekommt man hier auch ein Bier?"

"Bin ich..."
Sie küsste ihn.

"Okay"
Ertrank seinen schon.

"Kippe?"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mi Sep 13, 2017 7:12 pm

"Wenn man alt genug ist, ja."

Cade ließ sie aber nicht. Er war immer noch angekotzt.

Und Rai schmollte. Wie so oft in letzter Zeit.

"Nein.", meinte er nach einmal vehement.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mi Sep 13, 2017 7:28 pm

"Na wie gut dass ich dass bin..."
Er lief zum Kühlschrank.
"Bor cool! Kann ich auch ein Bier haben, Cain?!"

Also gab sie es auf.
"Wir waren doch Mal Freunde, oder?"

"Ich richte ins gleich die Matratze hin, dann können wir uns bis morgen ausruhen."

"Lassen sie eine Lady doch nicht so entehrt dastehen, bitte."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mi Sep 13, 2017 7:57 pm

"Nein."

"Sind wir."

"Ausruhen...", schnaubte sie und verschränkte die Arme vor der Brust.

Er warf ihr einen weiteren Blick zu, der deutlich machte, dass er dachte sie hatte einen an der Klatsche, bevor er sich schleunigst vom Acker machte.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mi Sep 13, 2017 8:00 pm

"Das ist unfair! Ich bin fast 16!"

"Ach ja?"

"Ja, genau."
Er machte sich an die Arbeit.
Ausruhen mit Schlafanzug!

Neo sah ihm nach.
"Du entkommst mir eh nicht...", murmelte sie zu sich selbst und holte ihr Handy heraus.
Papa eine SMS schreiben.
Sag Mal, Dad...hast du in letzter Zeit an was gearbeitet? Etwas besonderem...?

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mi Sep 13, 2017 8:01 pm

"Aber nur fast."

"Ja."
Cade hatte sein Handy aber im Büro, Neo.

Rai schmollte und kam nicht.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mi Sep 13, 2017 8:04 pm

"Du hast bestimmt auch vor 16 Bier getrunken!"

Sie hatte ja Zeit, immerhin gab es jetzt etwas zu tun.
Ryo heimlich folgen.

"Gut zu wissen..."
Sie musterte ihn.
Aber küssen war nicht drin oder was!?
"Weißt du...wir können noch ein Kind haben, wenn du willst. Vielleicht wird es ja dieses Mal etwas? Oder...oder du nimmst dir eine Zweitfrau mit besserem Genpool..."


"Schatz? Was ist los?"


_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mi Sep 13, 2017 10:11 pm

"Geht dich doch gar nichts an."

Der fand sich mit ein paar Freunden in einem Café ein.

Freunde küssten sich doch nicht, Madlen.
Er sah sie irritiert an.
"Nein."
Er wollte definitiv kein Kind mehr.

"Sei still und ruh dich aus."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Sep 14, 2017 8:43 pm

"Ich bin den Bruder, natürlich!"

Beobachtete von Neo aus der Ferne.
Creon schrieb sie, dass sie heute etwas später heimkommen würde.

Also in ihrer Rasse schon...
"Dann musst du dich so zufrieden geben wie es ist."

"Komm kuscheln."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Sep 14, 2017 9:03 pm

"Halt den Mund, Cetan."

Armer Ryo...
Er bemerkte sie nicht.

"Du solltest lernen realistisch zu sein."

"Nein."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Sep 14, 2017 9:12 pm

"Jep, bedien mich."
Er lief zum Kühlschrank.
Ravan schüttete schon das Bier in sich hinein.
"Auch eines, Püppi?"

Gut so.
Sie wollte wissen wo er Zuhause war.
Irgendwie hatte sie das Gefühl, dass es vielleicht doch nicht Cades Werk war.

"Ich mag es nicht real...liebe mich einfach, okay? Nur dass."
Sie ließ ihn los.
"Wir bekomm dass schon hin."

"Warum so zickig?"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Sep 14, 2017 9:14 pm

Cain hielt ihn am Kragen fest. Nichts gabs hier.
Ai warf Ravan nur einen kurzen Blick zu und rümpfte dann die Nase.

Vielleicht, Neo.
Aber dann würdest du ihm eine ganze, ganze lange Weile lang folgen müssen.

Tat er aber nicht, Madlen.
Cade seufzte nur.

"Warum so feige?"

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 19, 2017 1:42 pm

"Dann halt nicht", schnaubte er und trank weiter.
Cetan zappelte hingegen in Cains Griff.
"Wart ab, bis ich dir über den Kopf gewachsen bin!", drohte er ihm und zog an seinem Kragen.
"Dad würde mir bestimmt erlauben was zu trinken!"
Mommy aber nicht, Cetan...
Ravan warf sich nun neben Ai auf den Sofa und legte den Arm um sie.
"Na und du bist das kleine Abendessen, hm?"
Er biss sie ins Ohr.

Tat sie.
War ja nicht so als ob sie etwas zu tun hatte.
Wenn sie nicht gerade Creon vögelte, war ihr Alltag ohne ihre Forschungen sehr langweilig.
Und Creon...der war so zerbrechlich.
Man durfte ihn nicht überbelasten.

"Na komm, noch eine Runde den Weg entlang, dann darfst du wieder rein", ermunterte sie ihn.
"Dann dürfte der Gefangene auch vernommen sein."

"Ich bin doch nicht feige."
Er musterte sie.
"Ich weiß nur nicht, was du genau von mir willst."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Di Sep 19, 2017 10:03 pm

"Dad würde dir das sicher nicht erlauben.", meinte er bestimmt.
"Schon gar nicht dir, du Nesthäkchen!"
Und während sie stritten, wurde die arme Ai auch noch belästigt!
Sie schrie entsetzt auf und stieß ihn weg.
"Spinnst du!?"

Sie sollte sich nicht immer so anstellen.
Am Ende würde sie aber wissen, wo er wohnte. Eine einfache zwei Zimmer Wohnung in einem etwas heruntergekommenen Wohnhaus.

Murren, aber wenigstens ging er nicht zurück.

"Sex.", meinte sie schulterzuckend.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Sep 21, 2017 8:00 pm

"Klar, Dad findest cool wenn wir männliches Zeugs machen!"
"Sei doch nicht so, Püppi...ich kenn Flitchen wie dich nur zu Gut, ich wollt es doch genau so..", schnurrte er sie an und zog sie an ihren Zöpfen wieder zu sich.
"Komm, nimm einen Schluck~"
Er ließ seine Pheromone durchsickern.
"Hey! Ravan! Was machst du da?", bellte Cetan nun aber aus Cains Griff.

Nette Gegend...
Sie merkte sich den Ort und ging dann nach Hause zu Creon.
Nachdenklich packte sie ihm am Kragen und schleifte ihn zum Essen.
Er war nicht von Cade...oder doch? War es ein Trick? Warum keine Erinnerungen?
Sie zerrte Creon die Kleider herunter, den Blick glassig abwesend.
"Creon...sag Mal....mir ist da heute sowas passiert...kann ich dich nach deiner Meinung fragen?"

Sie drehte mit ihm noch die Runde, ehe sie hin heim führte.
In der Empfangshalle ließ sie sich mit ihm auf zwei Stühle sinken.
"Ihr könnt ihn holen", wieß sie zwei Wachen an.

"Du willst harten Sex."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Sep 21, 2017 8:22 pm

"Aber nicht, wenn ich dir mit 12 schon Bier geb!"
Die arme Ai... ihre Augen wurden ganz glasig und sie machte brav den Mund auf.

Der arme Creon...der kam sich schon eher vor wie ein Futterspender.
"Was?"

Cade seufzte nur und verschränkte die Arme vor der Brust.
Musste sie da so ein Spektakel draus machen?

"Nein. Überhaupt welcher wäre ganz nett."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Do Sep 21, 2017 9:24 pm

Ich bin fast 16!!"
Ravan schüttete Ai das Boer in den Rachen.
"Hey! Lass sie!!"
"Wieso? Die will doch..."

War er ja auch irgendwie...
"Erinnerst du dich an meinen Bruder Ryo? Er wurde getötet, wegen meiner Gebärerin. Ich hane ihn heute in der Stadt gesehen und ich schwöre dir, ich habe nichts damit zu tun! Er war einfach da und kannte mich nicht, aber er war es und und... naja er war gut gemacht, sehr gut... aber ich kann mir nicht vorstellen dass Dad ihn gemacht hat. Ich bin ihn nach, er wohnt nicht weit von hier..."
Sie musterte Creon.
"Er...es verwirrt mich..."

Ja.
Der Mann wurde hereingeschleift, groß und kräftig, mit dunkelgrauem Haar, das Fleckig gebleicht war. 
Er wurde Cade. Or die Knie gezwungen, das Gesicht zu einem blutigen Brei gehauen, während fliederfarbene Augeb ihn anfunkelten. Augen die Cade sehr gut kannte, Einst hatte er sie vor vielen Jahren schwar gefärbt...

Schulterzucken.
"Okay."
Er zog sich das Shirt über den Kopf.
"Aber werd blos nicht schwanger!"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Sa Sep 23, 2017 8:31 am

"Also 12.", meinte Cain trocken, trat aber dann vor Cetan zurück, um sich das Schauspiel zu betrachten.
Zumindest schluckte sie brav, nicht?

"Vermutlich solltest du es einfach ruhen lassen. Vielleicht ist er eine Falle."

Seine Augenbrauen zogen sich zusammen und er starrte auf den Gefangenen herunter.
Vages Erkennen? Vielleicht. Wenn sein Gesicht nicht so zerstört wäre.

Und damit klappte Rai der Mund auf.
So einfach?

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mo Sep 25, 2017 7:59 pm

Bis Cetan ihm die Flasche aus der Gand riss. 
"Lass sie!" 
Leider kam er damit in Ravans Radius und auch seine Augen wurden glassig.
Ravan vertog das Gesucht als Cetan sich auf ihn und Ai warf, nur um ihn anzugrabbeln und Ai die Zunge in sen Hals zu schieben.
"Igitt! Zisch ab, Junge!"
Er schubste Cetan von sich. 
"Mein essen!"

"Ich kann nicht... er ist mein Bruder...er ist Ryo.."

"Der Mann spuckte Blut auf den Boden.
"Nimmt eure Pfoten weg!"
Madlen zischte abwertend. Sie hatte seine Augen noch nicht gesehen.
"Du weisst warum du hier bist. Gestehe deine Schuld und die Gründe!"

So einfach.
"Aber die Matratze ist nicht sehr bequem"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mo Sep 25, 2017 9:23 pm

War Ai egal, wer das war.
Ravan hatte sie gut ausgeknockt.

"Du kannst."

Cade starrte noch immer, sagte aber noch immer nichts.

"Egal!"

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mo Sep 25, 2017 9:34 pm

Cetan bestieg sie auf dem Boden eh schon halb.
Murrend setzte sich Ravan auf und zog den jüngeren Bruder am Genick weg.
"Ist ja widerlich..."
Er packte Ai an den Zöpfen und zog sie hoch.
"Los, Püppi, du kannst was für mich tun..."
Er zog sie mit ins Bad.
Cetan kam nur langsam zu sich, der Arme.
War noch nie in Ravans Hormonfänge gekommen.

"Nein...ich muss es wissen, Creon."
Sie schüttelte den Kopf und zog ihn aufs Bett.
"Ich dachte er wäre für immer weg und jetzt...ich liebe ihn..."
Schlucken.
"Ich muss wissen, was er hier macht..vielleicht kann er der alte werden...egal ob es eine Falle ist."

Der Dämon auf dem Boden knurrte nur.
"Einen scheiß werde ich."
"Dann wirst du sehr sehr leiden..."
"Ze..."
Einer der Wachen trat ihm in den Rücken für die Respektlosigkeit.
"Soll ich mich um die...Befragung kümmern, Cade?", fragte Madlen ihren Gatten.

"Okay."
Er schloss die Tür zu dem Raum, in dem Rees lag und legte sich dann zurück aufs Bett.
"Komm her, ich will erst knutschen, sonst ist es so ungemüdlich..."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mo Sep 25, 2017 9:36 pm

An den Zöpfen!? Die Arme!
Wimmerte vor Schmerzen und bevor er sie so mit sich zog, zog er ihr noch alle Haare raus.

"Ich glaube nicht."

Cade musterte ihn. Und musterte ihn und Madlens Frage ließ ihn fast schon grinsen.
"Du willst deinen eigenen Sohn quälen?"

Sie kam sofort bereitwillig zu ihm - egal, was er vor hatte, hauptsache, er fasste sie an!

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62187
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mo Sep 25, 2017 9:45 pm

Ach was...
Zur Not nahm er ihren Arm eben auch noch.
Im Bad bekam sie dann auch fein etwas in den Mund.
Cetan rastete nur Minuten später vor der Tür aus.
"RAVAN! LASS MICH REIN! LASS AI! HEEEEY!"


"Wenn man sein Gehirn entsprechend...", sie verstummte sofort, als sie sich besann mit wem sie da sprach.
"Ich meine...ich müsste ja nicht...also ich würde nicht...aber Dad..."

Madlen die ihn nicht ganz verstanden hatte zog die Brauen zusammen.
"Wie meinen?"
Castiel hingegen, schlug die Wache hinter sich zurück und kam wieder auf die Beine.
Herablassend sah er zu den beiden Dämonen hoch und wischte sich das Blut von Mund.
Etwas sah er dabei aus, wie Cade, auch wenn Cade dabei besser auf sein Gesicht aufpasste.
Schwaches erkennen zeigte sich bei Madlen bei dieser Haltung und sie zuckte leicht.

Er zog sie erstmal auf sich um ihren Mund bei sich zu haben.
Yuu mochte knutschen.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62239
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Mo Sep 25, 2017 9:48 pm

Was sie artig bearbeitete!
War ja ein eifriges Ding, die gute Ai.

"Du stürzt dich nur ins Unglück.", prophezeite er.

"Du hast mich gehört.", erwiderte er ruhig und musterte ihn interessiert.
Was war das? Ein Klon? Eine Kopie?

War ihr alles egal, hauptsache Körperkontakt!

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   

Nach oben Nach unten
 
Heruntergekommener Bahnhof
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 12 von 22Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13 ... 17 ... 22  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Heruntergekommener Bahnhof [2]
» Heruntergekommener Bahnhof [6]
» Heruntergekommener Bahnhof [4]
» Heruntergekommener Bahnhof
» Heruntergekommener Bahnhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Stadt in der Nähe der Schule :: Stadt-
Gehe zu: