Summerrain - Fantasy Rpg

Manchmal ist es Zeit zu gehen, alles liegen zulassen und Lebewohl zu sagen. Manchmal fühlen wir es einfach: Wir sterben. Ist es wirklich ein Ende? Nein, denn eine andere Welt geht nun weiter. Bist du bereit den Preis zu zahlen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Heruntergekommener Bahnhof

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34  Weiter
AutorNachricht
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 3:36 am

"Das musst du entscheiden. Aber bedanke, dass ich den bestmöglichen Partner für dich ausgewählt habe aus all den Wählbaren. Du wirst nie wieder einen besseren Mann aus dieser Auswahl bekommen."

Er wirkte etwas verlegen, strich sich mit einer Hand durch den Schopf.
"Ja. Ja, sollten Sie. Ist ja schon spät... Gute Nacht!

Genau.
Und er mochte Rees' Patschehändchen.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 3:40 am

Es wurde still am anderen Ende.
"Also...soll ich zu ihm gehen...?"

"Nacht..."
Ab ins Bett und an Cade denken, während man mit einem Kissen kuschelte.

Inzwischen.
"Morgen...", gähnte Rees jetzt auch.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 3:45 am

"Das ist deine Entscheidung, Neo. Sollte Creon aber die Wahrheit sagen, dann könntest du diese Entscheidung aber auch für den Rest deines Lebens bereuen. Aber es ist eine, die ich nicht für dich treffen kann. Du musst wissen, was du tun willst und warum."

Cade machte sich aber absichtlich rar.
Aber er rief zwischendurch mal an.
Könnte es nicht ertragen, wenn sie dachte, dass er sie vergessen hätte.
Sei würde ihren neuen Nachbarn aber oft sehen.
Entweder er traf sie beim einkaufen oder er brachte ihr etwas oder borgte sich irgendwas von ihr.
Manchmal brauchte er auch Tips für Mädchengeschenke. Wie heute.
Er wollte seiner Tochter gerne eine kleine Freude machen, wusste aber nicht, womit.

"Guten Morgen.", brummte Cain zurück und rieb die Wange gegen Rees' Hinterkopf.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 2:31 pm

Oh Cade, jetzt hattes du sie verunsichert. Sie gab viel auf dein Wort. Sehr viel.
"Und die glaubst wirklich dass dieser Mann gut für mich ist? Denkst du er könnte mich eines Tages auch wirklich so mögen wie Creon es tut?"

Inzwischen durfte er sogar schon ins Haus.
Flur und Wohnzimmer.
"Wie wäre es mit einem Armkettchen?", meinte Sei, die gerade Marmelade einkochte.

"Gut geschlafen?"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 4:14 pm

"Von all den Männern, die du kriegen kannst, ist er der Beste. Aber ich kann dir nicht versichern, dass er dich genauso mögen wird, wie dein kleiner Freund."

WOW!
Ein Fortschritt.
Bekam er auch Tee? Einen, der nicht vergiftet war?
"Das darf sie nicht tragen...", seufzte er tief.

"Jeden Tag besser."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 9:35 pm

"Okay..."
Schlucken.
"Wenn du ihn für mich deswegen ausgesucht hast, werde ich zu ihm gegen."
Jetzt musste sie nur schnell zu Creon.

Ja, stand vor ihm.
"Oh...Allergie? Vielleicht etwas zum anziehen? Ein Kleid?"

Leises schnurren an deinem Ohr, Cain.
"Ich auch."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 9:37 pm

"Das musst du entscheiden, Neo. Es könnte auch die falsche Wahl sein. Überleg dir, ob dir Creon wichtig genug ist, um für ihn etwas zu opfern."

Nicken.
"Ein Kleid wäre eine schöne Idee...aber was für eins?"

Bekamst auch einen Guten-Morgen-Kuss.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:01 pm

"Er ist mir sehr wichtig, aber mit Creon könnte ich nie zusammensein.
Er ist ein Weiser und darf keine Parterin haben. Nur Sklaven...und selbst wenn ich mit ihm durchbrenne...sie würden nicht dafür töten!"

"Prizessinenkleider? Die lieben sie doch alle!"

Sofort wurde Cain an den Wangen festgehalten.
Tiefes schnurren.
"Mehr!"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:03 pm

"Es ist deine Entscheidung, Neo. Du musst alles abwägen und dir überlegen, für was du lieber etwas aufgibst und ob dir der Preis, den du zahlen müsstest, hoch genug ist. Und vergesse nie, wer du bist."

"Und wo bekommt man sowas?"

Grinsen.
"Kleine Raupe Nimmersatt."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:25 pm

"Ich will nicht, dass euch etwas passiert, dass ist das wichtigste, Dad. Und cih denke das wird nicht geschehen wenn ich die Prüfung mach und diesen Dämon heirate."

"Im Kostümbedarf?"

"Ich bin ein (fast) erwachsener Mann! Ich kann so viel Essen wie ein großer!", grinste er.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:27 pm

"Entscheide selbst für dich. Ich werde keine deiner Entscheidungen absegnen oder ablehnen."

"Aber nicht nur geliehen."

"Nein, dein Magen ist ein schwarzes Loch. Das ist ein Unterschied."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:47 pm

"Aber das ist so schwer! So viel hängt davon ab!"

"Da kann man auch Sachen kaufen. Oder selbst nähen."

"Und es verschlingt dich!", lachte er und biss Cain in die Lippe.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:51 pm

"Manchmal muss man solche Entscheidungen treffen. Musste ich auch, Neo. Schon oft."

"Ich kann aber nicht nähen und ich weiß nicht einmal, welche Farbe sie gerne anzieht! Wenn ich sie frage ist das so auffällig..."

"Zu Hilfe!"

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:53 pm

"Und hast du immer die richtigen getroffen?"

"Rosa. Es gibt Nähvorlagen!"

"Kleiner kann dich hören!"
Schon wurde er auf den Rücken gedrückt.
"Chancenlos!"
Er setzte sich auf Cains Leiste.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 10:56 pm

"Nein. Niemand kann immer nur die Richtigen treffen."

Er hatte dafür zwei linke Hände, Sei.
Und deshalb seufzte er nur.

"Ultimative Geheimattacke!"
Bauchkraulen.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:17 pm

"Was wenn ich die falsche Treffe? Es gibt kein zurück..."

"Soll ich eines nähen?"

Das war so gemein!
"Heeeyy....y...y......"
Seine Augenlieder wurden ganz schwer.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:18 pm

"Dann musste du versuchen das Beste aus der falschen Entscheidung zu machen."

"Würdest du?!"
Jetzt strahlte da aber jemand.

Cain lachte, schlang ihm die Arme um die Mitte und zog ihn dann zu sich herunter, rieb die Nasenspitze an seiner Wange.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:24 pm

"Ich liebe Creon, aber ich will nicht bei den Weisen bleiben."

"Ja, ich hab sowieso zu viel Zeit."

Rees der schon halb weg war sabberte in Cains Kissen.
Bauchkraulen war so schööööön!

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:26 pm

"Neo. Ich treffe diese Entscheidung nicht für dich."

"Danke!"

Cain drückte ihn an sich.
Seine Geheimattacke war die Beste!

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:35 pm

"Ich weiß...ich werde jetzt mir Creon reden. Danke Papa. Ich werde dich nicht enttäuschen, versprochen!"
Sie legte auf und verließ das Zimmer. Creon suchen.

"Kein Probkem."

War sie.
Rees döste friedlich, aber nicht lange.
Immerhin war er nicht müde.
Bald sauste er schon wieder durch die Wohnung auf seinen vier Rädern.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:37 pm

Neo!
Du solltest doch nicht nach draußen gehen!

"Wo kauft man Stoff hier? Weißt du das?"

Ach Rees...
Cain beobachtete dich amüsiert.
"Und? Was kochen wir heute?"

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:48 pm

Aber sie musste doch mit ihm reden!
"Creon?", rief sie also leise und schlich durch die Gänge.

"Ich besorge welchen."

"EI!"
Wie immer...

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:49 pm

Sie würde ihn aber nicht so einfach finden.
Er diskutierte gerade mit den anderen Weisen über den Wet deiner Tante, die zwei Wächter am Oberarm gepackt zwischen sich hielten.

"Darf ich mit?"

"Schon wieder?", fragte er, verzog dabei das Gesicht.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:54 pm

Nein sie würde lange durch die Gegend irren.
"CREON!"
Arme Raiko...jetzt wo Yuu sich auf den Heimweg machte...

Sie erstarrte in ihrem Tun.
"Ich...ich weiß nicht ob das meinem Mann so recht wäre...", nervös strich sie sich die Haare hinters Ohr.
"Er denkt immer schnell etwas falsches, wenn er mitbekommt, dass ich mit fremden Männern das Haus verlasse..."
Das hatte sie ja schon einmal gehabt.

"JAAAA!"

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Fr Dez 27, 2013 11:58 pm

Neo...platz doch nicht einfach rein!
Er drehte abrupt ab, als er sie hörte und er war nicht sehr erfreut darüber.
Tu nichts unüberlegtes, Yuu.
Mit reinstürzen und alles niederbrennen konntest du ihr nicht helfen.

"Er ist doch gar nicht da.", meinte er erstaunt.
"Und es ist ja nicht so, dass wir etwas unanständiges tun, oder?"

"Na gut..."

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Sa Dez 28, 2013 12:02 am

Genau dass würde aber passieren.
Denn als er zu dem Hotel kam und keine Raiko da war kochte in ihm die Panik hoch.
Cade wurde die Tür eingeflogen.
WO IST SIE!?

Neo die nun ganz erschrocken wirkte auf so viele Weise zu treffen erstarrte.
Das war nicht geplant gewesen...aber...war das nicht..
"Raiko!?"

"Er konnt aber oft unangemeldet. Er war lang nicht mehr da, also kommt er sicher bald."
Hoffte sie. Sie verstand gar nicht warum er nun schon solange weg blieb.
Ihre Hände ballten sich zu Fäusten.
"Ich tue nie etwas unanständiges...aber er denkt es von mir."

"YAY!"
Da freute sich einer.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Sa Dez 28, 2013 12:06 am

Seine arme Tür.
Cade starrte ihn verwirrt an.
"Wer ist wo?"

Alle Augen richteten sich auf Neo und Creon machte einige schnelle Schritte auf sie zu, schob sie zur Tür hinaus.
"Du solltest in den Zimmern bleiben!", fuhr er sie auch gleich an.
Raiko sah ihr besorgt nach.

"Das ist nicht wirklich fair.", entschied er.
"Er wird es bestimmt verstehen, wenn du es erklärst."

Wie immer.
Cain machte sich lächelnd an die Arbeit.

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Sa Dez 28, 2013 12:12 am

RAIKO!
Das Tier fauchte.
WO IST SIE!?

Neo die nun ganz durcheinander war, sah ihn verwirrt an.
"Was macht Raiko hier!?"

"Ich denke ist keine gute Idee. Im MOment ist er sowieso wütend auf mich, glaube ich. Er kommt schon lange nicht mehr vorbei und ich will nicht riskieren dass er es gar nicht mehr tut....Tut mir leid, Nate. Ich geh allein."

Rees deckte schonmal den Tisch.

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raiko

avatar

Anzahl der Beiträge : 62303
Anmeldedatum : 12.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Sa Dez 28, 2013 12:14 am

Blinzeln.
"Im Hotel."

"Man hat sie heute hergeholt. Mit ihr können wir dir Norwegen ersparen."

"In Ordnung. Aber bring die Kassenzettel mit, ja?"
Sei...weggehen war doch nicht schlimm. Allein mit einem anderen Kerl in deinem Haus - DAS war das Problem gewesen.

Feiner Junge!

_________________

"Dunkelheit erhebt sich, wenn die Stille stirbt."

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuu&Rees

avatar

Anzahl der Beiträge : 62250
Anmeldedatum : 11.04.10

BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   Sa Dez 28, 2013 12:22 am

IST SIE NICHT! SIE IST WEG UND SIE HAT ANGST!
Sein Herz schlug nämlich schneller als sonst.

"Das ist meine Tante! Ich müsst sie freilassen, sie gehört gar nicht zum Clan! Sie ist eine freie Dämonin!"
Dann sah sie jedoch weg.
"Ich habe mit meinem Vater geredet und er meint, dieser Dämon wäre ein guter Mann für mich. Ich werde ihn heiraten."

Und dass war gerade wieder der Fall.
Deswegen durfte auch nie lang bleiben. Immer nur für einen Tee.
Aber die Zeit spielte für Nate. Sie war einsam.
"Mach ich. Bist du fertig mit dem Tee?"

"Cain, du solltest jagen."

_________________

Und alle Lichter erlöschen
Siehst du diese Dunkelheit?
Sie ist Mein
Nur Mein
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Heruntergekommener Bahnhof   

Nach oben Nach unten
 
Heruntergekommener Bahnhof
Nach oben 
Seite 33 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 18 ... 32, 33, 34  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Heruntergekommener Bahnhof [2]
» Heruntergekommener Bahnhof [6]
» Heruntergekommener Bahnhof [4]
» Heruntergekommener Bahnhof
» Heruntergekommener Bahnhof

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Summerrain - Fantasy Rpg  :: Stadt in der Nähe der Schule :: Stadt-
Gehe zu: